MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Eishockey

Eishockey live bei MagentaSport - "Die Eishockey-Show" startet am 13. Dezember als neues Live-Video-Format

Ronja Jenike und Kai Hospelt verstärken das Experten-Team

Bonn, 08.12.2021

MagentaSport holt für seine umfangreiche Eishockey-Berichterstattung zwei starke Experten neu ins Team, darunter mit Ronja Jenike erstmals eine Frau. Kai Hospelt wird zudem die 1a-Expertenriege mit Rick Goldmann, Sven Felski, Andi Renz, Patrick Ehelechner, Christoph Schubert, Herberts Vasiljevs und Christoph Ullmann verstärken. Außerdem neu: als weiterentwickeltes Live-Video-Format startet "Die Eishockey Show" am Montag ab 19.30 Uhr mit den Gastgebern Sascha Bandermann, Rick Goldmann und Basti Schwele. "Legende" Patrick Reimer, der gerade sein 1001. DEL-Spiel absolvierte, wird dabei sein. MagentaSport zeigt im Dezember und Januar insgesamt über 100 Live-Spiele aus der PENNY DEL und von der am 26. Dezember startenden U20 WM.


"Ohne Eishockey geht es bei uns nicht", sagt Ronja Jenike, die sechsmal Deutsche Meisterin, dreimal Pokalsiegerin wurde. Mit "uns" meint die zweifache Mutter ihren Mann Andreas Jenike, Torhüter bei den Iserlohn Roosters sowie in der Nationalmannschaft, und sich. Die beiden diskutieren und fachsimpeln ständig, so oft es geht, ist Ronja bei den Spielen. Ab Januar auch für MagentaSport. Als erste Expertin wird sie dann in den deutschen Eishallen regelmäßig die Spiele analysieren. "Mir wird es als Frau nicht anders als den Männern in der Experten-Rolle gehen: wir müssen unseren Job gut machen", findet Ronja Jenike, die ihren größten Nationalmannschaftserfolg mit dem 4. Platz bei der WM 2017 hatte.


Kai Hospelt hat über 900 Einsätze als Eishockey-Profi absolviert, beendete im Mai 2021 seine Karriere. "Ich bleibe dem Eishockey somit eng verbunden. Der Job als Experte ist eine spannende Herausforderung, die mir richtig Spaß machen wird", so Kai Hospelt, der 2002 über die Jung-Haie in die DEL kam. Der 36-Jährige wurde mit Mannheim Deutscher Meister, spielte außerdem für Wolfsburg und Krefeld. Für die Eishockey-Nationalmannschaft nahm er in 115 Einsätzen an 6 Weltmeisterschaften und 2010 an den Olympischen Winterspielen teil. Seinen ersten Einsatz als Experte feiert Kai Hospelt Ende des Jahres bei der U20 WM: in den deutschen Spielen gegen Kanada (29.12., ab 00.45 Uhr live) und gegen Österreich (am 31.12., ab 19.45 Uhr live bei MagentaSport).


"Die Eishockey-Show" ab Montag als Live-Video-Format Am kommenden Montag ist Showtime für alle Sport-Fans: "Die Eishockey-Show" mit Rick Goldmann, Basti Schwele und Sascha Bandermann startet am 13. Dezember ab 19.30 Uhr als Live-Videoformat von MagentaSport auf Youtube. Hundert Folgen war "Die Eishockey-Show" nur als Podcast zu hören, künftig ist das beliebte Trio montags mit starken Gästen auch live zu sehen - in der Premieren-Ausgabe wird Patrick Reimer dabei sein. "Die Legende" der Nürnberg Ice Tigers hat gerade das 1001. DEL-Spiel absolviert. Rick Goldmann würdigt ihn als einen der besten deutschen Spieler. Die neue Eishockey-Show ist eine Mischung aus Web-Show und Magazin, mit dem Schwerpunkt Eishockey, aber auch Diskussionen zu allen aktuellen Sport-Themen. Wer Goldmann,

Bandermann und Schwele kennt, weiß: es wird meinungsstark und temporeich zugehen, ein offener Schlagabtausch. Dass im neuen Studio künftig Kameras stehen, die Fans sich einmischen und mitdiskutieren können, ein Redakteur auf Zuruf Bilder für Analysen, Trends, Aufreger live einspielt, dass "Die Eishockey-Show" ihren Lieblingssport inhaltlich so aufwertet, so reflektiert - MagentaSport geht auch hier neue Wege. Als Podcast-Variante ist das Format weiterhin abrufbar.


Die PENNY DEL live bei MagentaSport:

Donnerstag, 09.12.2021

Ab 19.15 Uhr: Augsburger Panther - Nürnberg Ice Tigers


Freitag, 10.12.2021

Ab 19.00 Uhr als Einzelspiel oder in der Konferenz: Adler Mannheim - Düsseldorfer EG, Bietigheim Steelers - EHC Red Bull München, Eisbären Berlin - Kölner Haie, ERC Ingolstadt - Iserlohn Roosters, Schwenninger Wild Wings - Krefeld Pinguine, Straubing Tigers - Grizzlys Wolfsburg


Für weitere Rückfragen / MagentaSport

Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH

Mob.: +49 170 2268024

Mail: joerg.krause@thinxpool.de

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» DEL (Deutsche Eishockey-Liga)
» Eishockey
» Medien / TV

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport: Ulm holt spätes 1:0 beim TSV 1860, ist nun Zweiter – 3 Aufsteiger unter den Top 7

Acht Spiele, 5 Niederlagen, jetzt beim 0:1 in Halle gibt´s die 2. Derby-Pleite, den direkten Aufstiegsplatz verloren, obwohl auch der Erste Regensburg schwächelt. Für Dynamo und Trainer Markus Anfang läuft 2024 nicht gerade zufriedenstellend. Antworten auf den Leistungseinbruch und Relegationsplatz ordnet Anfang genervt ein: „Dann ist Ulm jetzt der absolute Topfavorit mit Regensburg.“ Ulm ist nämlich Zweiter, nach dem späten 1:0 in München. „Wir verlieren ein bissl bitter“, ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

PENNY DEL live bei MagentaSport: Frankfurt sichert Klassenerhalt, Nürnberg macht die die 1. Playoff-Runde klar

Der drittletzte Spieltag in der PENNY DEL-Hauptrunde bringt einige Entscheidungen: Nürnberg gewinnt mit 5:3 gegen die Düsseldorfer EG, qualifiziert sich als Tabellenzehnter sicher für die 1. Playoff-Runde und lässt die DEG im tiefen Abstiegskampf zurück. Düsseldorf - Drittletzter mit 56 Punkten - hat die Fäden in der eigenen Hand, trifft am Sonntag (live ab 13.30 Uhr) auf Tabellenschlusslicht Augsburg (50 Punkte). „Wir hatten über die Saison viele Verletzte und sind jetzt hochverdient ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

EuroLeague live bei MagentaSport: Ulm spielt am Dienstag gegen Badalona um den Einzug ins Viertelfinale

Nach dem Pokalsieg, das nächste Saisonziel im Visier! Der FC Bayern München wahrt die Chance auf die Play-Ins in der EuroLeague. Der FCB gewinnt knapp mit 74:66 gegen Roter Stern Belgrad. Damit stehen die Bayern bei einer Bilanz von 12 Siegen und 15 Niederlagen auf Platz 12. Der Vorteil nach 27 von 34 Spielen: die Konkurrenten Valencia, Kaunas und Mailand verlieren ihre Spiele. Die Chance lebt. „Die Erleichterung ist groß. Das ist ein wichtiger Sieg für uns“, sagt Weltmeister Andi Obst...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

PENNY DEL live bei MagentaSport: Bremerhaven verpasst in Ingolstadt spät die Tabellenführung

Wildes Spiel in Frankfurt mit gleich 2 unzufriedenen Trainern! Der Meister München gewinnt mit 5:4 bei den Löwen Frankfurt, steht mit 83 Punkten auf Platz 5 in der Hauptrunde – das ist die gute Nachricht für den EHC Red Bull. Denn trotz des Sieges war EHC-Trainer Toni Söderholm nicht zufrieden. „Das war so ein Abend, wo du teilweise schon unverdient in Führung bist. Dann versteht man vielleicht nicht, um was es geht“, moniert Söderholm, der noch am besten fand, „dass wir 5 Tore ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH