28.04.2022
Soziales Engagement

Viva Con Agua - Imke Salander und Jolle motivieren Hamburger zum Treppenlaufen & Spenden

Logo_RUN4WATER_960x840px
Bild
Logo_RUN4WATER_960x840px
Logo_Run4WATER_invert
Bild
Logo_Run4WATER_invert
+3
Weitere
Medien

Hamburg, 28.04.2022

Einige Passantinnen und Passanten dürften am Donnerstagmorgen nicht schlecht gestaunt haben, als sie die Rolltreppen an der Hamburger U-Bahn-Station Jungfernstieg in Richtung Ballindamm nutzen wollten. Blaue Absperrbänder von Viva con Agua blockierten den gemütlichsten Weg zur Binnenalster. Ziel war es aber nicht, die Leute vor Ort zu ärgern, sondern sie zu motivieren, die Treppe zu wählen. Imke und Jolle wollten zu mehr Bewegung im Alltag anregen und vor allem auf eine ganz besondere Aktion aufmerksam machen: Den Run4Water 2022, der am 21. April begann und am 28. April seinen finalen Höhepunkt in Hamburg findet. 


Aber was genau steckt hinter Run4Water? Viva con Agua unterstützt mit diesem Lauf Trinkwasserprojekte in Uganda, mit denen man sicherstellt, dass rund 45.000 Menschen einen Zugang zu sauberem Wasser, Sanitätsversorgung und Hygiene bekommen. Zusammengefasst: Dem eigenen Körper etwas Gutes tun und zusätzlich für eine gute Sache spenden.


Viva con Agua motiviert zum Laufen für sauberes Trinkwasser in Uganda

In vielen Städten Deutschlands, aber auch in der Schweiz und Österreich, wird für sauberes Trinkwasser gelaufen. Dabei kann Viva con Agua schon seit vielen Jahren auf prominente Unterstützung zählen, wie z.B. auch in diesem Jahr mit Stefanie Giesinger. In Hamburg übernahmen die Sängerin Jolle und die Fitness-Influencerin Imke Salander die Verantwortung und wollten die Hamburger kreativ auf die gute Sache hinweisen. Sie haben nicht nur die U-Bahn-Rolltreppe am Jungfernstieg abgesperrt, sondern waren danach auch selbst aktiv.  


„Die Aktion am Jungfernstieg soll zwei Dinge miteinander verbinden. Zum einen wollen wir Leute dazu animieren, sich zu bewegen – auch wenn das nur heißt, die Treppe, statt der gemütlicheren Rolltreppe zu nehmen – und zum anderen wollen wir damit natürlich auf Viva con Agua und den Spendenlauf Run4Water aufmerksam machen“, sagt Imke Salander. „Ich bin begeistert, dass Viva con Agua einfach immer einen Weg findet, Spendenaktionen mit anderen Aktionen zu verbinden, an denen sich jeder beteiligen kann und die zudem auch noch Spaß machen. Es muss nicht immer der 20km-Lauf sein, jeder kann mitmachen und jeder noch so kleine Lauf unterstützt das große Ziel.“


Auch Sängerin Jolle sieht eine große Chance im gemeinschaftlichen Handeln: „Viva con Agua steht dafür, Kunst, Musik, Sport und andere Themen unter einer inhaltlichen Klammer zu vereinen und die Kraft der Gemeinschaft zu nutzen, um auf Wasserknappheit aufmerksam zu machen. Für uns ist das Nutzen von Wasser so derbe selbstverständlich. Aber wenn man sich einmal bewusst macht, dass nicht jeder dieses Privileg oder diesen Luxus hat, dann geht man ganz automatisch anders mit dem Thema Wasser und Wasserverbrauch um.“ 


Weitere Informationen und die Möglichkeit zu spenden, gibt es auf move4water.org


Was ist Viva con Agua?

Viva con Agua aktiviert und inspiriert – für eine Welt ohne Durst! Viva con Agua ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für den sicheren Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt.

2006 wurde der gemeinnützige Verein Viva con Agua de Sankt Pauli ins Leben gerufen. Inzwischen unterstützen die Vision „Wasser für alle – alle für Wasser“ mehr als 10.000 freiwillige Supporter*innen. Mit zahllosen Aktionen und ebenso viel Spaß sammeln sie Spenden für WASH-Projekte weltweit. Dabei machen auch immer mehr Künstler*innen und Musiker*innen mit.


Kontakt Viva von Agua

Bastian Henrichs

presse@vivaconagua.org

0151 511 23952


Viva con Agua
Zur Pressemappe

Kontakt

Viva con Agua
Neuer Kamp 32
DE-20357 Hamburg

+49 40 41260915
+49 40 32086905
kontakt@vivaconagua.org

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Nachhaltigkeit
» Soziales Engagement
» Sponsoring
» Umwelt
» Wirtschaft

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

5 Medien
Logo_RUN4WATER_960x840px
© Viva Con Agua Download
Logo_Run4WATER_invert
© Viva Con Agua Download
28.04.22 JP 127525.jpg
© Viva Con Agua Download
28.04.22 JP 127658.jpg
© Viva Con Agua Download
28.04.22 JP 127811.jpg
© Viva Con Agua Download

Mehr von Viva con Agua

30.05.2022 Soziales Engagement

Bosse, Peter Lohmeyer und die Viva con Agua Allstars fordern die Frauen des FC St. Pauli mit Imke Salander und Rachel Rinast heraus

Am Montag, 30. Mai 2022, tritt ab 19:10 Uhr ein prominentes Allstar-Team gegen eine Frauenauswahl des FC St. Pauli an, um für sauberes Trinkwasser einzutreten. Viva con Agua und der FC St. Pauli laden zu diesem besonderen Freundschaftsspiel in die Feldarena am Millerntor ein. Für die Viva con Agua Allstars laufen unter anderem Musiker Bosse, Schauspieler Peter Lohmeyer sowie die beiden Unternehmer Philipp Westermeyer und Tarek Müller auf. Der FC St. Pauli wird zum Beispiel durch die Profifuß...

Viva con Agua