15.10.2021
Medien / TV

EuroLeague 4. Spieltag: FCB mit 4. Niederlage, Trinchieri dennoch zuversichtlich

Basketball LIVE bei MagentaSport - Berlin und FC Bayern fehlt noch die Stabilität: „40 Minuten arbeiten“

Bonn, 15.10.2021

ALBA verpasst den 2. Sieg in der EuroLeague nach einer starken Aufholjagd gegen den spanischen Klub Baskonia, bei dem die Ex-Berliner Jayson Granger und Simone Fontecchio überragten. „Ich bin da nicht so emotional. Außerhalb des Spielfelds sind es Freunde, auf dem Court sind es Gegner“, meinte Berlins Luke Sikma über das Wiedersehen, sportlich empfahl er seinem Team: „Wir müssen 40 Minuten zusammenarbeiten, gerade in der EuroLeague.“ Der FC Bayern verliert auch das 4.Spiel – diesmal mit 71:79 in St. Petersburg, trotz zwischenzeitlicher Führung im 3. Viertel. Andrea Trinchieri gab sich nach der massiven Kritik an der Leistung von Mannschaft und einzelnen Spielern am Dienstag nun moderater: „Ich bin sicher, dass wir uns verbessern, denn wir haben heute wie ein Team gespielt.“ MagentaSport-Reporter Michael Körner sieht den FC Bayern derzeit so: „Die Mentalität war da, aber sie bringen ihr Spiel nicht zu Ende.“

 

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen der EuroLeague-Partien mit deutscher Beteiligung – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Die Top-Spiele in der easyCredit BBL: Bamberg gegen den starken Aufsteiger Heidelberg am Sonntag ab 14.45 Uhr. Parallel empfängt der FC Bayern die Gießen 46ers. Anschließend, ab 17.30 Uhr: Oldenburg gegen ALBA. MagentaSport zeigt alle Spiele der BBL und der EuroLeague live. 

 

ALBA BERLIN – Baskonia 76:80 – „Die Freunde“ überragen beim Gegner

ALBA verpasst nach einer fulminanten Aufholjagd in der 2. Halbzeit: 29:52 lagen sie hinten, bis auf 4 Punkte kamen die Berliner heran. Luke Sikma über 2 komplett unterschiedliche Halbzeiten von ALBA: „Unsere Defense war viel besser in der 2. Halbzeit. Wir haben viel aggressiver gespielt. In der 1. Hälfte haben wir zu viele offene Würfe, gerade die Dreier, zugelassen. Wir müssen 40 Minuten zusammenarbeiten, gerade in der EuroLeague.“

Zum Wiedersehen mit Fontecchio, Baldwin und Granger: „Ich bin da nicht so emotional. Außerhalb des Spielfelds sind es Freunde, auf dem Court sind es Gegner.“


Simone Fontecchio warf 17 Punkte an alter Wirkungsstätte, lobte die erste Hälfte, aber dann:: „In der 2. Halbzeit haben wir etwas gestrauchelt. Berlin kam zurück, weil sie ein sehr gutes Team sind. Wir haben uns belohnt, sind im Spiel geblieben.“ 

Wie hat Fontecchio seine Rückkehr empfunden: „Das war ein Spaß, wirklich. Ich bin glücklich wieder mal hier zu sein. Hier gibt’s viele nette Menschen mit denen ich zusammengespielt habe und ich habe noch viele Freunde hier.“

Jayson Granger, er warf 15 Punkte, zur 2. Halbzeit, die Baskonia fast den Sieg gekostet hätte: „ALBA ist da wirklich stark zurückgekommen. Das war dann ein sehr intensives, physisches Spiel. Wir haben es ruhig weitergespielt in den letzten Minuten, waren solide in der Defense.“ 

Der Link zum Spiel-Clip: www.youtube.com/watch?v=XD9FytOUxQY

 

Zenit St. Petersburg – FC BAYERN MÜNCHEN 79:71 – Mentalität ja, aber keine Stabilität

Der FC Bayern findet nicht zur Stabilität über den gesamten Spielverlauf: Rückstand zur Pause (35:43), ein starkes 3. Viertel mit 60:54-Führung, erneuter Einbruch zum Schluss. „Die Mentalität war da, aber sie bringen ihr Spiel nicht zu Ende“ bilanzierte MagentaSport-Reporter Michael Körner zur 4. Niederlage in der EuroLeague. Trainer Andrea Trinchieri war nach seiner Team-Schelte am Dienstag („Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, der trägt das falsche Trikot.“)  auf der Pressekonferenz etwas moderater: „Ich bin sicher, dass wir uns verbessern, denn wir haben heute wie ein Team gespielt. Ich habe die Hoffnung, dass vielleicht einer der vier fehlenden Spieler am Sonntag zurück ist.“

Der Link zum Spiel-Clip: www.youtube.com/watch?v=LDckVOw88T8


Basketball LIVE bei MagentaSport

easyCredit BBL – 4. Spieltag

Ab 20.15 Uhr: Telekom Baskets Bonn – FRAPORT Skyliners

EuroLeague

Freitag, 15.10.2021

Ab 18.45 Uhr: AS Monaco – FC Barcelona, ZSKA Moskau – Roter Stern Belgrad

Ab 19.45 Uhr: Olympiakos Piräus – Zalgiris Kaunas

Ab 20.15 Uhr: Mailand – Anadolu Efes

Ab 20.45 Uhr: Real Madrid – Panathinaikos

Samstag, 16.10.2021

easyCredit BBL

Ab 17.45 Uhr: Basketball Löwen Braunschweig – NINERS Chemnitz, BG Göttingen – MHP Riesen Ludwigsburg

Ab 20.15 Uhr: SYNTAINICS MBC - s. Oliver Würzburg, Merlins Crailsheim- ratiopharm Ulm

Sonntag, 17.10.2021

Ab 14.45 Uhr: FC Bayern München - Gießen 46ers, Brose Bamberg – Academics Heidelberg, Hamburg Towers – medi Bayreuth

Ab 17.30 Uhr: EWE Baskets Oldenburg – ALBA Berlin

MagentaSport
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport
Landgrabenweg 151
DE-53227 Bonn

+49 228 18149494
medien@telekom.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» EuroLeague
» Medien / TV

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport

03.12.2021 Eishockey

PENNY DEL live bei MagentaSport: DEG siegt auch in Berlin, die Eisbären ärgern sich über ihre Nachlässigkeit

Überaus effiziente Mannheimer erklimmen nach einem 5:2 in München die Tabellenspitze und stoßen den Rivalen EHC Red Bull München von der Spitze. „Ein guter Tag für die Adler Mannheim“, freute sich Goali Dennis Endras nach dem 2. Mannheimer Sieg gegen München binnen einer Woche. Yannick Seidenberg ärgerte vor allem das 2. Drittel, als die Adler innerhalb von 4 Minuten zweimal trafen: „Wenn wir sie einladen, dann nutzen die das aus.“ Torfestival in Berlin. Die Eisbären verspielen ...

MagentaSport
02.12.2021 Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – Auftakt 18. Spieltag mit Zwickau - Saarbrücken am Freitag, Samstag: Braunschweig – Meppen und TSV 1860 - Magdeburg

Der direkte Absteiger-Vergleich zwischen Braunschweig und Würzburg zeigte deutlich: die Eintracht tritt als Einheit und mit einer Spielidee auf, ist als Tabellenvierter mit 29 Punkten auf Kurs. Peter Vollmann, Braunschweigs Geschäftsführer Sport, sagt in der MagentaSport Interview-Reihe „3. Liga Top-Thema“ über die Aufstiegskonkurrenz: „Magdeburg ist uns aktuell noch einen Schritt voraus.“ Bis zur Winterpause in rund 2 Wochen will Braunschweig zum Spitzenreiter aufschließen, mit den...

MagentaSport
02.12.2021 Basketball

Basketball LIVE bei MagentaSport - EuroLeague: FC Bayern München – Villeurbanne 73:65

Der FC Bayern gewinnt ein schwieriges Spiel gegen Villeurbanne mit 73:65, dominiert nach einem schwachen 1. Viertel. Schwierig, weil sich der zuletzt beste Bayern-Scorer Darrun Hilliard schwer verletzte und fehlte. Schwierig, weil die großgewachsenen Franzosen ihre körperliche Überlegenheit zunächst besser einsetzen. „Ich habe keine Zeit, um frustriert zu sein. Ich habe nicht das Recht, frustriert zu sein“, sagte Andrea Trinchieri zur Hilliard-Verletzung und zu den Erfolgsgründen des 6...

MagentaSport
01.12.2021 Eishockey

PENNY DEL live bei MagentaSport – Nachholspiele: DEG siegt klar in Nürnberg, am Donnerstag Spiel in Berlin

Der EHC Red Bull München gewinnt das Derby in Ingolstadt mit 4:3, setzt sich vor dem 2. Duell gegen Mannheim binnen 5 Tagen wieder an die Spitze der PENNY DEL. „Wir machen es zu dramatisch am Ende der Spiele“, kritisierte Benjamin Street, der die Overtime-Niederlage in Mannheim wohl auch noch im Kopf hatte: „Wir müssen uns ein bisschen mehr fokussieren.“  Das Topspiel gegen die Adler – am Donnerstag - live ab 19.15 Uhr bei MagentaSport. Vor dem 2. Top-Spiel am Donnerstag in Berlin...

MagentaSport