26.01.2022
Umfrage

Sport und Nachhaltigkeit: Sports for Future und FanQ starten große Erhebung

Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit und Verantwortung im Profi- und Amateursport - Vereine und Verbände sind eingeladen mitzumachen und erhalten kostenlose individuelle Auswertungen

Sports for Future & FanQ
PDF
Pressemitteilung: Umfrage zur Nachhaltigkeit im Sport

Köln, 26.01.2022

Sports for Future und FanQ kooperieren mit zahlreichen Netzwerkpartnern

 

Eines der größten Themen unserer Zeit ist Nachhaltigkeit und, damit verbunden, nachhaltiges Verhalten innerhalb unserer Gesellschaft. Diese Gewissheit ist mittlerweile in fast allen Bereichen des Lebens angekommen und betrifft natürlich auch den Sport und seine Akteur*innen. Sports for Future und die Voting-Plattform FanQ starten am heutigen Mittwoch eine große Erhebung im Bereich des Profi- sowie Amateursports.

 

„Der Sport nimmt eine tragende Rolle in unserer Gesellschaft ein und ist daher ein wichtiger Akteur als Taktgeber und Vorbild mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung in unserem Land.“ so Stefan Wagner, 1. Vorsitzender von Sports for Future. Aber wie stehen Fans und Sportler*innen zu dieser Herausforderung? Was sind die Erwartungen an die Vereine? Und gibt es Unterschiede zwischen den aktiv Sportbegeisterten und den eher passiven Sportfans? „Hier setzt die großangelegte Studie an und soll belastbare und richtungsweisende Ergebnisse sammeln.“

 

Eine Teilnahme an der Umfrage ist möglich über die Landingpage des Projektes.

 

Darüber hinaus sind Sportorganisationen eingeladen mitzumachen, das Engagement ihrer Mitglieder zu fördern und die Umfrage in ihrem Umfeld zu teilen. Dazu FanQ-Gründer Joachim Lammert: „Unsere Einladung dazu richtet sich an alle Sportorganisationen in Deutschland von großen Verbänden bis hin zu kleinen Dorfvereinen und andere im Sport aktive Organisationsformen. Sports for Future und FanQ unterstützen Sportorganisationen bei ihrem Engagement für Nachhaltigkeit und erstellen kostenlos eine individuelle Auswertung zum Status quo und zu Verbesserungspotentialen der jeweiligen Sportorganisation – ab 200 Umfrage-Teilnehmer*innen.“

 

Im Anschluss an die Umfrage folgt eine detaillierte Aufarbeitung der Ergebnisse und damit einhergehend auch eine Entscheidungsgrundlage für Akteure im Sport. Die Studie startet mit zahlreichen Netzwerkpartnern: Unsere Kurve e.V., FC PlayFair e.V., KOS Koordinationsstelle Fanprojekte, Sportplatzwelt, 90Plus, Freiburger Kreis e.V. sowie mehreren Blogs.

 

Bei redaktionellen Rückfragen zu der Umfrage nehmen Sie gerne Kontakt auf zu FanQGründer Dr. Joachim Lammert, joachim.lammert@fanq-app.com, 0163-52 93 000


Über FanQ

FanQ ist die “Stimme der Fans”. Es ist die einzige Fußball-Plattform, bei der die Meinung der Fans im Mittelpunkt steht. Erfahrene FanQ-Redakteur*innen stellen täglich aktualisierte Umfragen online und versorgen die Teilnehmer*innen mit wichtigen Hintergrundinformationen, die benötigt werden. Fans können zu ihren Lieblingsclubs und allen relevanten Themen des Fußballs ihre Stimme abgeben. FanQ ist interaktiv. Fans können Meinungen austauschen, sozial interagieren und eigene Fragen stellen. Daraus entsteht ein repräsentatives Stimmungsbild zu relevanten Themen im Fußball. Außerdem erstellt FanQ Langzeitstudien, um komplexe Themen zu erforschen. Die FanQ-App ist kostenlos in allen relevanten Stores.

Außerdem kann man sich für die FanQ-Web-Community registrieren. FanQ hat seinen Sitz in Köln.


Über Sports for Future

Der eingetragene Verein Sports for Future repräsentiert mit seinen über 300 Unterstützer*innen aus Vereinen, Verbänden, Athlet*innen sowie Fans und Fördernden zusammen mehr als 23 Mio. Menschen. Darunter sind auch prominente Unterstützer*innen wie die TSG Hoffenheim, der Deutsche Fußball Bund oder Fabian Hambüchen. Auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse macht sich Sports for Future für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens stark. Sports for Future möchte Nachhaltigkeitsimpulse in den Sport bringen und den Sport als Plattform nutzen, um Menschen in ihrem Alltag das Thema Klimaschutz näherzubringen.

 

Kontakt

FanQ

Im Mediapark 5

50670 Köln

Dr. Joachim Lammert

Gründer/Geschäftsführer

joachim.lammert@fanq-app.com

0163-5293000

 

Sports for Future e.V.

Wieferigs Hof 24

49439 Steinfeld

Stefan Wagner, 1. Vorsitzender

stefan@sportsforfuture.de

0170-5568636

FanQ
Zur Pressemappe

Kontakt

FanQ
Im Mediapark 5
DE-50670 Köln

+49 163 5293000
joachim.lammert@fanq-app.com

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Allgemein
» Umfrage

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

1 Medien
Pressemitteilung: Umfrage zur Nachhaltigkeit im Sport
- Download

Mehr von FanQ

05.08.2022 Umfrage

Bundesliga-Start: Fans in Deutschland rechnen mit Hertha-Abstieg und Mané als Torschützenkönig!

Zum Start der Bundesliga hat FanQ über 1700 Fußballfans in Deutschland befragt, wie groß die Vorfreude auf den Wettbewerb ist, wer die besten Titelchancen hat, welche Mannschaft um den Klassenerhalt zittern muss und welches Team sich am besten verstärkt hat.    Die Vorfreude auf eine neue Bundesliga-Saison ist bei den Fußballfans in Deutschland groß. 86,2 % der Befragten gaben an, sich auf die kommende Spielzeit zu freuen. 68,5 % glauben zudem, dass die nächste Saison „attraktiv“ ...

FanQ
03.08.2022 Umfrage

Große Studie zur sozialen, ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit: Bundesliga-Vereine schneiden positiv ab, haben aber Luft nach oben!

Die verschiedenen Säulen der Nachhaltigkeit gewinnen in der gesamten Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. In einer großen Studie hat FanQ nun zusammen mit Sports for Future rund 2.500 Fußballfans in Deutschland befragt, wie diese ihren Lieblings-Bundesligaclub in nachhaltigen Kategorien bewerten.   Initiatoren des Projekts sind FanQ und Sports for Future. Wissenschaftliche Expertise steuerten Prof. Dr. Harald Lange (Institut für Sportwissenschaft der Universität Würzburg), Prof. Dr. ...

FanQ
29.07.2022 Umfrage

1. Runde des DFB-Pokals: Fans in Deutschland hoffen auf den Underdog!

Der DFB-Pokal startet in die erste Runde und traditionell treffen einige Underdogs auf die großen Namen aus der Bundesliga. RB Leipzig und der FC Bayern werden allerdings nicht direkt ins Geschehen eingreifen, die beiden Klubs absolvieren ihre Erstrunden-Partien erst einen Monat später. Zum Start der ersten Runde des DFB-Pokals hat FanQ über 1100 Fußballfans in Deutschland befragt, wie groß die Vorfreude auf den Wettbewerb ist, wer die besten Chancen auf den Titel hat und wie die generelle ...

FanQ
20.07.2022 Umfrage

Fußball-EM der Frauen: 70,1 % der Fans in Deutschland rechnen mit Finaleinzug der DFB-Elf

Die Fußball-EM der Frauen geht am Mittwoch in die KO-Runde, auch die deutsche Mannschaft konnte sich in der Gruppenphase durchsetzen. Die Voting-Plattform FanQ hat im Auftrag des Sport-Informations-Dienst (SID) über 2300 Fußballfans in Deutschland befragt, wie sie die EM der Frauen bis jetzt erlebt haben und was sie von der Leistung der DFB-Elf halten. 70,1 % der Befragten rechnen mit dem Finaleinzug der deutschen Mannschaft, generell herrscht großes Interesse an dem Wettbewerb.   Die ...

FanQ