MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

27.10.2021
Basketball

Basketball live bei MagentaSport - München wieder in starker Form vor dem Top-Spiel bei ALBA - kostenfrei bei MagentaSport

FCB-Präsident Hainer: "Wir haben mit ALBA noch eine Rechnung offen"

Bonn, 27.10.2021

Rechtzeitig vor dem deutschen Gipfel zeigt sich der FC Bayern in gewohnter Euroleague-Form: 83:77-Sieg gegen die bislang ungeschlagenen Mailänder. Mann des Tages war wieder mal Vladimir Lucic (20 Punkte). "Man sieht es an den Gesichtern seiner Teamkollegen, wenn er auf dem Feld steht", unterstrich Trainer Trinchieri die Wichtigkeit des Serben. Am Donnerstag treffen ALBA Berlin und der FC Bayern München in der EuroLeague aufeinander - das Duell der beiden deutschen Top-Klubs wird ab 19.45 Uhr live und kostenfrei bei MagentaSport gezeigt. "Wir haben mit ALBA noch eine Rechnung offen", so Bayerns Präsident Herbert Hainer: "Die wollen wir in diesem Jahr begleichen." Hainers Forderung an das Team: "Die Spieler sollen sich für den FC Bayern zerreißen." ALBA Berlin verlor unterdessen unnötig mit 83:87. Trainer Israel Gonzalez ärgerte sich über einen müden Start: "Wir m üssen besser ins Spiel starten!"


Nachfolgend die wichtigsten Stimmen der EuroLeague am Dienstag - bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Bevor es am Donnerstag deutschen Duell in der EuroLeague kommt, spielt ratiopharm Ulm am Mittwoch im Eurocup bei Virtus Bologna - ab 20.20 Uhr live bei MagentaSport. Der deutsche EuroLeague-Gipfel ALBA Berlin gegen FC Bayern beginnt am Donnerstag um 19.45 Uhr - kostenfrei bei MagentaSport.


FC BAYERN MÜNCHEN - Mailand 83:77


Der FC Bayern feiert den 2. Sieg in der EuroLeague. Wie in Kaunas war es auch diesmal Vladimir Lucic, der mit 20 Punkten die Bayern zum Erfolg führte. 2 Spiele mit Lucic, 2 Siege.

MagentaSport-Experte Alex Vogel lobte ihn in hohen Tönen: "Er gibt ihnen natürlich sportlich jede Menge, aber was viel wichtiger ist: Er gibt ihnen Stabilität in diesen entscheidenden Phasen. Die Bayern haben auch die ersten 4 Spiele allesamt nicht deutlich verloren... Genau in diesen Phasen ist aber dann Lucic da, der das defensive Play hat und der Mannschaft zeigt: Brust raus und mit Selbstvertrauen spielen. Das ist eine Geschichte, die kann man gar nicht hoch genug bewerten."


Der gefeierte Valdimir Lucic erklärte: "Wir haben über 40 Minuten lang gekämpft. Die waren eines von 2 Teams, das noch kein Spiel verloren hatte. Das ist ein schöner Sieg für uns.

Head Coach Andrea Trinchieri: "Der Schlüssel heute war unsere Defense in der 2. Halbzeit und wir hatten die richtigen Spieler zur richtigen Zeit auf dem Platz... Wir waren sehr gut als Team." Trinchieri über Vladimir Lucic: "Was auch immer ich sage, ist egal. Man sieht es daran, was auf dem Court passiert. Man sieht es an den Gesichtern seiner Teamkollegen, wenn er auf dem Feld steht."

Darrun Hilliard nach dem Spiel: "Das war definitiv unsere beste Leistung in dieser Saison... Das fühlt sich großartig an. Es ist ein guter Sieg für uns und wir haben ihn verdient. Am Donnerstag geht es weiter gegen Berlin und da wollen wir es wieder machen."


MVP Corey Walden: "Es war eine tolle Atmosphäre. Die Fans haben uns am Ende ordentlich gepusht."


Hainer: "Noch eine Rechnung gegen ALBA offen"


Der Präsident des FC Bayern, Herbert Hainer, sprach in der Halbzeitpause im MagentaSort-Interview. Hainer über Rückkehrer Vladimir Lucic, der nach seiner Verletzung wieder die Mannschaft führt: "Er ist ein unheimlicher Leader, der die Mannschaft vorantreibt und mitzieht. Der ist immer da, wenn man ihn braucht."

Zum Spiel gegen ALBA Berlin am Donnerstag in der EuroLeague: "Die Rivalität ist unheimlich interessant und wir haben mit ALBA noch eine Rechnung offen. Die wollen wir in diesem Jahr begleichen. Das wird sicherlich ein sehr interessantes Spiel."


Ob er Berlins Oscar da Silva, der in München geboren ist, lieber bei den Bayern hätte, beantwortete Hainer so: "Wichtig ist, dass wir eine Identität bilden mit den Spielern, die da sind. Die sollen sich für den FC Bayern zerreißen und alles geben. Das wollen die Zuschauer sehen."


Olympiakos Piräus - ALBA BERLIN 87:83


"Es war mehr möglich!", so betitelte MagentaSport-Kommentator Michael Körner die knappe Niederlage der Albatrosse in Piräus. Vor allem im letzten Viertel kamen die Berliner noch mal ran, ließen aber zu viele Chancen liegen, um das Spiel noch zu drehen. ALBA-Head Coach Israel Gonzalez zum Spiel: "Wir müssen besser ins Spiel starten... Am Ende haben wir aber das gesamte Spiel über gekämpft und das ist etwas Positives."


Head Coach Israel Gonzalez äußerte vor dem Spiel seinen Matchplan: "Wir müssen den Ball bewegen, ihn untereinander aufteilen und gute Schussmöglichkeiten finden. Dann müssen wir eine gute Defense spielen und versuchen, den Rebound zu kontrollieren. Das ist immer sehr schwer gegen Piräus."


Louis Olinde vor dem Spiel über Olympiakos Piräus: "Die sind ein starkes Team und haben immer den Anspruch, in die Playoffs zu kommen. Die haben unglaubliche Fans und eine unglaubliche Crowd."

Da Silvas weiterer Karriere-Plan: "Mein Ziel ist es, NBA zu spielen."


Berlins Neuzugang Oscar da Silva war im Podcast der Abteilung Basketball zu Gast und stand Michael Körner und Basti Ulrich Frage und Antwort. Auch was Da Silvas Karriere-Plan angeht: "Mein Ziel ist es, NBA zu spielen. Auch wenn es diesen Sommer nicht geklappt hat. Das war schon eine Enttäuschung. Ich finde gerade als Sportler muss man sich hohe Ziele stecken. Und darf nicht von einem Traum ablassen, nur weil es mal nicht auf Anhieb geklappt hat. Ich bin hier in einem sehr guten Programm und in guten Händen was meine persönliche Weiterentwicklung angeht und mein Werdegang innerhalb einer Mannschaft. Ich hoffe, dass es in den nächsten Jahren nochmal über den großen Teich geht."


Hier der Link zum reinhören: https://www.telekom.com/de/medien/podcasts/abteilung-basketball


Basketball LIVE bei MagentaSport

Mittwoch, 27.10.2021

Eurocup

Ab 20.20 Uhr: Virtus Bologna - RATIOPHARM ULM

EuroLeague

Ab 17.45 Uhr: UNICS Kasan - Baskonia

Ab 18.45 Uhr: Zenit St. Petersburg - Real Madrid

Ab 19.45 Uhr: Villeurbanne - ZSKA Moskau, Panathinaikos - Anadolu Efes


Donnerstag, 28.10.2021

Ab 19.45 Uhr: ALBA BERLIN - FC BAYERN MÜNCHEN, Olympiakos Piräus - Fenerbahce

Ab 19.50 Uhr: Maccabi Tel Aviv - FC Barcelona

Ab 20.15 Uhr: Mailand - Roter Stern Belgrad


Freitag, 22.10.2021

Ab 17.45 Uhr: UNICS Kasan - Real Madrid

Ab 18.45 Uhr: Zenit St. Petersburg - Baskonia

Ab 19.15 Uhr: Anadolu Efes - Zalgiris Kaunas

Ab 19.45 Uhr: AS Monaco - ZSKA Moskau, Panathinaikos - Villeurbanne

easyCredit BBL

Ab 20.15 Uhr: Hamburg Towers - MLP Academics Heidelberg


Für weitere Rückfragen / MagentaSport

Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH

Mob.: +49 170 2268024

Mail: joerg.krause@thinxpool.de

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» EuroLeague
» Medien / TV

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

11.08.2022 Basketball

Die Basketball Europameisterschaft 2022 live bei MagentaSport: NBA-Stars und Europas Basketball-Elite zu Gast in Köln und Berlin

 ·       Frei empfangbarer Kanal „MS Sport“ neu auf Programmplatz 50 bei MagentaTV   ___________________________________________________________________ Internationaler Basketball der Extraklasse mit einem starken Star-Aufgebot aus der NBA und Europa: MagentaSport zeigt vom 1. bis 18. September 2022 alle 76 Spiele der FIBA EuroBasket 2022 live. Alle deutschen Spiele werden kostenlos übertragen. 24 Nationen treten in Deutschland, Italien, Georgien und der Tschechischen Republik ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
10.08.2022 Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – 3. Spieltag: Saarbrückens Super-Joker Grimaldi trifft wieder spät

Jetzt dürfen die Dynamo-Fans nach 8 sieglosen Monaten wieder im eigenen Stadion feiern: 2:0 gegen dezimierte Verler. „Ich glaube, dass wir wesentlich besser spielen können“, meinte Trainer Markus Anfang bei aller Freude über nunmehr 6 Punkte etwas zwiegespalten: „Wir kommen aus einer schweren Saison, das merkt man. Es war wichtig, dass wir jetzt 2 Erfolgserlebnisse hatten. Mit mehr Selbstvertrauen wird auch das Spielen etwas einfacher.“ Es war der Abend der Last Minute-Tore: ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
09.08.2022 Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – 3. Spieltag: Morgen ab 18.45 Uhr Mannheim gegen Aue, Dresden gegen Verl

Die Neuen beim TSV 1860 München stechen und verhelfen zu einem Musterstart mitsamt Tabellenführung: beim 4:0-Sieg nach 2 Treffern von Fynn Lakenmacher sowie einem Tor von Martin Kobylanski, trifft sogar Kapitän Stefan Lex. „Das war unser Ziel, dass wir einen perfekten Start hinlegen, 9 Punkte aus 3 Spielen holen“, erklärte Lakenmacher, der letzte Saison noch mit Havelse abstieg und jetzt für Furore sorgt. Emotion allein hilft nicht: Aufsteiger RW Essen kassiert gegen Viktoria Köln ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
08.08.2022 Eishockey

Eishockey bei MagentaTV und MagentaSport: Die U20 WM und erstmals die Frauen WM live und kostenlos

Zweimal Eishockey-Weltmeisterschaft bei MagentaTV sowie MagentaSport live und kostenlos! Die U20 WM in Kanada eröffnet die Eishockey-Saison bei MagentaSport bereits morgen, 10. August 2022. Alle deutschen Spiele in der Gruppenphase sowie die K.O.-Begegnungen ab den Viertelfinals werden live und kostenfrei gesendet. Bundestrainer Tobias Abstreiter hat den Kader stark verjüngt, verfolgt aber hohe Ziele: „Ich denke, wir haben sehr gute Chancen, ins Viertelfinale einzuziehen.“ Danach erhält ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH