MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Basketball

Basketball WM komplett live bei MagentaSport- Zwischenrunde: Deutschland schlägt Georgien 100:73

Den „schlechtesten 20 Minuten“ folgt Schröders Verletzung und der Beweis, wie gut Deutschland als Team funktioniert

Bonn, 01.09.2023

Uff, der 4. WM-Erfolg mit dem 100:73 gegen Georgien im 1. Spiel der Zwischenrunde kostet mehr Arbeit als gedacht. Außerdem gibt es Sorgen um Kapitän Dennis Schröder, der sich im 3. Viertel so sehr verletzte, dass er ab dann draußenblieb. Umso wichtiger, dass Deutschland auch ohne seinen Kapitän die Linie wiederfand. „Ich würde sagen, es waren die schlechtesten 20 Minuten bei dieser WM von uns. Nach der Halbzeit haben wir mehr wie ein Team gespielt, mit mehr Intensität, mehr Energie. Die 2. Hälfte war sehr gut“, bilanzierte Bundestrainer Gordon Herbert die „2 Spiele“ seines Teams. Zu Kapitän Schröder hatte der Bundestrainer noch kein „Update. Aber er kam zurück zur Bank und das ist ein gutes Zeichen.“ Isaac Bonga zur Halbzeit-Ansprache des Bundestrainers: „In der 1. Halbzeit haben wir nicht so gespielt, wie wir normalerweise spielen. Gordi hat uns das klar gemacht, aber wir haben auch alle gewusst, was unsere Fehler waren.“ Johannes Thiemann, war einer der Spieler, die nach dem Ausfall von Schröder selbstbewusst die Regie im Team übernahmen: „Im Großen und Ganzen wissen wir, was wir können und müssen uns vor keinem verstecken.“ Am Sonntag spielt Deutschland gegen Slowenien und vor allem gegen Superstar Luka Doncic: „Highnoon“ fürs Viertelfinale ab 12 Uhr, live und kostenlos bei MagentaSport. Am Samstag soll die Entscheidung fallen, wie´s mit Franz Wagner weitergeht. Und vermutlich auch, ob Dennis Schröder zurückkehrt.

 

Nachfolgend Stimmen, Beträge und Clips vom 1. Spieltag in der Zwischenrunde mit Schwerpunkt Deutschland vs Georgien – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Spieltag 2 der Zwischenrunde startet am Sonntag mit Australien gegen Georgien ab 9.15 Uhr. Die Übertragung zu Deutschland gegen Slowenien beginnt um 12 Uhr. Die k.o.-Phase beginnt ab 5. September. Dafür braucht das deutsche Team 2 weitere Erfolge in der Zwischenrunde. MagentaSport zeigt alle WM-Spiele live, die deutschen Spiele kostenlos.

 

Deutschland – Georgien 100:73 (43:41) - 

Harter Kampf, mit einer konzentrierten Leistung in der 2. Halbzeit. Die Deutschen tun sich die ersten 20 Minuten schwer gegen die georgischen Riesen um Gogo Bitadze. Selbst der sonst so ruhige Bundestrainer Gordon Herbert war vor der Halbzeitpause mit einer 43:41-Führung viel emotionaler an der Seitenlinie unterwegs. Im 3. Viertel steigert sich das deutsche Team, geht mit 70:57 in Führung und bringt die Partie auch ohne den angeschlagenen Kapitän Dennis Schröder nach Hause. Schröder bleibt lange in der Kabine, setzt sich später auf die Bank. Top in der „Schröder-losen“-Phase: Mo Wagner, Maodo Lo , Andi Obst und Jo Thiemann. „Das war schön zu sehen, wie sich die Mannschaft in der schwierigen Phase gefunden hat“, sagt Ex-Nationalspieler Danilo Barthel im MagentaSport-Studio.

 

Clip Andi Obst on Fire:  Starker Start der Deutschen in die zweite Hälfte, besonders Andi Obst zweimal treffsicher und auch die Defense hellwach. Für MagentaSport-Experte Steffen Hamann die Schlüsselszene des deutschen Siegs.

https://www.clipro.tv/player?publishJobID=RUFPNWVkYkc1bUpHaGJESnd1Nzh1YWtHdWRmQ0ZCRnRPTC9vVW9KL0FqWT0=

 

Doch auch danach eine Schrecksekunde für das DBB-Team. Kapitän Dennis Schröder muss kurz vor Ende des 3. Viertels in die Kabine. Der Link: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=U2QwLzRwVFJ6azhwbkYxV3BqaXZBS2FDc01GK0EreGhiWHh4dzJNZVdZcz0=

 

Bundestrainer Gordon Herbert: „Es waren zwei Spiele. Die erste Hälfte hat mir nicht gefallen. Wir haben nicht gemeinsam gespielt, der Ball ist nicht gelaufen, der Einsatz hat gefehlt. Ich würde sagen, es waren die schlechtesten 20 Minuten bei dieser WM von uns. Nach der Halbzeit haben wir mehr wie ein Team gespielt, mit mehr Intensität, mehr Energie. Die zweite Hälfte war sehr gut.“

Herbert zur Verletzung von Dennis Schröder: „Ich habe bisher kein Update zu Dennis, weiß nicht genau, was er hat. Aber er kam zurück zur Bank und das ist ein gutes Zeichen. Jetzt müssen wir schauen, was es genau ist.“

Der Link zum Interview:

clipro.tv/player?publishJobID=ak90b1lSTXBoTmtPcEx1U1h6WFNkenZsZ09CUFJnZWJSdGVrSm5zUGpNYz0=

 

Isaac Bonga zur Halbzeit-Ansprache des Bundestrainers: „In der 1. Halbzeit haben wir nicht so gespielt, wie wir normalerweise spielen. Gordi hat uns das klar gemacht, aber wir haben auch alle gewusst, was unsere Fehler waren. Haben die in der zweiten Halbzeit korrigiert und dann auch ein besseres Spiel gemacht.

Der Link zum Interview: 

https://www.clipro.tv/player?publishJobID=NDBhSlJiN2djcmEzU29OeHl3dVFvSFpYTXlYS3J0eVYzdmxlQVBJL2V5VT0=


Bockstark - Johannes Thiemann, der seine Leistung so sah: „Ich versuche dann Energie zu bringen, gerade in Phasen, wo es nicht so läuft und das Team Energie braucht. Da bin ich gefragt, das zu bringen und gebe mein Bestes und freue mich, dass mir das heute gelungen ist.


Johannes Thiemann zum Sonntagspiel gegen Slowenien: „Ich weiß nicht, ob wir gegen Australien der Favorit waren, aber es ist natürlich einfacher als Underdog zu spielen. Im Großen und Ganzen wissen wir, was wir können und müssen uns vor keinem verstecken.

Der Link zum Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=Zk1yZnUyQjRIVzNCWmtWK05HYVpCdTRHVDZEMFlnRUZUQmRhSjFLR3Awaz0=

 

MagentaSport-Experte Per Günther analysiert den hart erkämpften Sieg gegen Georgien: „Es ist ein Gegner, der eigentlich Qualität hat, aber jeder erwartet, dass du den im Vorbeigehen schlägst. Das haben sie auch bei allen 3 Spielem getan, aber trotzdem passieren ein paar Sachen. Man bekommt in so einem Spiel keine Energie geschenkt. In so einem Spiel wie heute ist es müßig. Du bist gezwungen es dir selbst zu kreieren, es kommt nicht von außen, nicht aus dem Spiel heraus. Die deutsche Mannschaft wird froh sein, dass es gegen Luka geht. Da steht einer der besten Spieler der Welt und die Welt sieht wieder ganz anders aus. Es geht entweder um den Gruppensieg oder den Einzug nach Manila.

Per Günthers Analyse: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=SEduQ1o1ODNITmt6aEhrb1MxSnRRWnAzeXhsMXdZOGY1alBJTWd5TjJ0ND0=


 

Stimmen vor dem Spiel: 

Gordon Herbert, Bundestrainer über Franz Wagner und einen Einsatz am Sonntag gegen Slowenien: „Das medizinische Team wird vermutlich am Samstag eine Entscheidung treffen.“

Über das Spiel gegen Georgien: „Wir müssen gerade in der Defensive sehr physisch spielen. Die defensiven Rebounds werden ein Schlüssel sein. In der Offensive brauchen wir eine Menga Tempo… Wir werden ähnlich wie gegen Finnland spielen.“

Der Link zum Clip: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=akJWMXMvSjBEM2R2NnhTcDhYZnpHKzkrWFRDSzZFT01UMGpiQTFFUmNvMD0=


Mo Wagner, Deutschland über den Gegner Georgien und die Starts wie Bitadze und Schengelia: „Wir müssen sie als Team verteidigen. Wir haben eine gute Mannschaft, die sich gegenseitig helfen kann. Ich bin zuversichtlich, dass wir uns gut aussehen lassen können.“ 

Über seinen Bruder Franz und ob er als großer Bruder weiß, ob Franz am Sonntag spielen kann: „Nein, da lasse ich den Kleinen auch etwas in Ruhe, was das angeht. Ich weiß, was das für ein emotionales Dilemma ist. Da muss er leider selber durch. Ich stehe ihm zur Seite. Dass sind Geschichten, da hast du als großer Bruder keine Macht, sondern ist nur der Mitspieler und supportet als Mitspieler.“

Der Link zum Clip: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=UENMYWJGTjZPNTJGN25LaVprMGlIK2RnY2hON3ExeU02bndmdWdRUWN6OD0=

 

Die Basketball WM komplett live bei MagentaSport und MagentaTV

Die Zwischenrunde mit Sendestarts. 

Freitag, 01.09.2023

Die Zwischenrunde live 

Freitag, 01.09.2023

 

Ab 13.30 Uhr: Slowenien – Australien 

Ab 13.45 Uhr: Dominikanische Republik – Puerto Rico

Ab 14.25 Uhr: Litauen – Griechenland

Ab 15.15 Uhr: Kanada –Brasilien

Sonntag, 03.09.2023

Ab 09.15 Uhr: Australien – Georgien

Ab 09.45 Uhr: Italien – Puerto Rico 

Ab 10.25 Uhr: Griechenland – Montenegro 

Ab 11.30 Uhr: Brasilien – Lettland 

Ab 12.00 Uhr: Deutschland – Slowenien 

Ab 13.45 Uhr: Dominikanische Republik – Serbien 

Ab 14.25 Uhr: USA – Litauen 

Ab 15.15 Uhr: Spanien – Kanada 

 

Platzierungsspiele - 2. Runde

Samstag, 02.09.2023

Ab 09.15 Uhr: Finnland – Venezuela

Ab 09.45 Uhr: Angola – Südsudan

Ab 10.30 Uhr: Neuseeland – Ägypten

Ab 11.30 Uhr: Elfenbeinküste – Frankreich

Ab 12.55 Uhr: Japan – Kap Verde

Ab 13.45 Uhr: Philippinen – China

Ab 14.15 Uhr: Jordanien – Mexiko 

Ab 15.15 Uhr: Iran – Libanon

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» Medien / TV
» Stimmen
» WM

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Eishockey

PENNY DEL live bei MagentaSport: Bremerhaven verpasst in Ingolstadt spät die Tabellenführung

Wildes Spiel in Frankfurt mit gleich 2 unzufriedenen Trainern! Der Meister München gewinnt mit 5:4 bei den Löwen Frankfurt, steht mit 83 Punkten auf Platz 5 in der Hauptrunde – das ist die gute Nachricht für den EHC Red Bull. Denn trotz des Sieges war EHC-Trainer Toni Söderholm nicht zufrieden. „Das war so ein Abend, wo du teilweise schon unverdient in Führung bist. Dann versteht man vielleicht nicht, um was es geht“, moniert Söderholm, der noch am besten fand, „dass wir 5 Tore ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport: nur 1:1 - Bielefeld verpasst Sieg in Saarbrücken in letzter Minute

Der Letzte Freiburg holt den 1. Heimsieg der Saison, gewinnt überhaupt seit dem 27. Mai 2023 zuhause ein Spiel. Die Breisgauer schlagen Waldhof Mannheim mit 1:0. Mannheim bleibt damit unter Marco Antwerpen noch sieglos, steckt mit 24 Punkten auf Rang 17 tief im Abstiegskampf. Vier Punkte hinter dem rettenden Ufer und am Samstag (live ab 13.30 Uhr) kommt Tabellenführer Jahn Regensburg. „Wir haben sehr gut Fußball gespielt, viele Chancen erarbeitet. Du kannst nicht mehr machen im Fußball. Es...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

PENNY DEL live bei MagentaSport: 6:4 gegen Iserlohn, Eisbären schwitzen am Ende doch noch

Die Kölner Haie arbeiten sich mit einem Derby-Sieg in Düsseldorf aus dem Krisenmodus, gewinnen mit 3:2 im Shootout und sammeln wichtige Punkte für die direkte Viertelfinal-Quali der Playoffs. Die Kölner können sich auf Justin Schütz verlassen, der konstant seine Leistung bringt und bereits 25 Tore erzielte. Der „DEL-Torjäger“ hat eine klare Forderung. „Jetzt sind es noch 3 Spiele und wir müssen schauen, dass die Lernkurve endlich mal nach oben geht und nicht immer schwankend ist...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

Basketball live bei MagentaSport - EM-Quali: Deutschland kassiert 1. Pleite seit einem halben Jahr

Deutschland verliert erstmal seit dem WM-Testspiel gegen die USA im Ende August 2023. Die deutsche Auswahl Deutschland tut sich nach dem starken Auftritt am Donnerstag gegen Montenegro in Bulgarien extrem schwer, kassiert ein unnötiges 62:67. Von der herausragenden Leistung gegen Montenegro bleibt nicht viel übrig. Das DBB-Team kommt zwar gut ins Spiel, macht im 2. Viertel aber nur 8 Punkte. Der Weltmeister leistet sich zudem in den 40 Minuten zu viele Turnover (insgesamt 21), zu viele ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH