MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Basketball

FINAL FOUR der Basketball EuroLeague live & kostenlos ab Freitag bei MagentaSport – Sonntag Finaltag 

Real ist der Favorit in Berlin, Günther hat „Bauchschmerzen“ bei der Herbert-Nachfolgersuche

Bonn, 23.05.2024

Kein deutscher Klub dabei, aber immerhin ist Berlin ab Freitag Austragungsort für den wichtigsten Basketball-Klub-Titel in Europa: Real Madrid muss seinen Titel des EuroLeague Champions gegen Panathinaikos Athen, Fenerbahce Istanbul und Olympiakos Piräus verteidigen. MagentaSport zeigt alle 4 Partien zum Saisonabschluss der Basketball-Königsklasse live und kostenlos. Eine Neu-Auflage des letztjährigen Final-Krimis zwischen Real und Piräus wird es am Sonntag (ab 19.30 Uhr live) nicht geben: die beiden Top-Klubs treffen schon am Freitag (ab 20.45 Uhr live) aufeinander. Experte Per Günther und Benni Zander, beide beim Gipfeltreffen der 4 besten Klubs Europas in Berlin, haben im neuen Podcast „Abteilung Weltmeister“ neben der Analyse der Favoriten („eindeutig Real Madrid“) auch die Nachfolge des scheidenden Bundestrainers Gordon Herbert nach Olympia diskutiert. Herbert ist immerhin Weltmeister-Trainer. „Es wird auch eher eine Ausnahme sein, dass es so passt. Was das Ego-Management oder Spieler-Management angeht. Wie bei den Wagner-Brüdern oder bei Dennis. Dieses ganze Gemisch zu orchestrieren, ist keine einfache Aufgabe“, so Günther über die Nachfolgersuche: „Deshalb habe ich natürlich Bauchschmerzen bei dem neuen Trainer, dass es nochmals so nahtlos funktioniert. Das kann ich mir kaum vorstellen.“


Nachfolgend die wichtigsten Aussagen aus dem aktuellen XXL-Podcast „Abteilung Weltmeister“. Am Freitag beginnt das Final Four ab 17.30 Uhr mit Athen gegen Fenerbahce Istanbul und anschließend geht´s mit Real Madrid gegen Piräus weiter. Das Finale um Europas Basketball-Krone wird am Sonntag ab 19.30 Uhr gezeigt. Alle Spiele des Final Four aus Berlin werden live und kostenlos bei MagentaSport gezeigt. Die TOP 10 der letzten EuroLeague-Saison gibt´s hier: https://cloud.thinxpool.de/s/ZiwSL3Efy9PtdBP

 

Die neue Folge von „Abteilung Weltmeister“ zu den FINAL FOUR in der EuroLeague und der Herbert-Nachfolge


Es gibt für Per Günther einen klaren Favoriten: Real Madrid, am Freitag in der Neu-Auflage des letztjährigen Endspiels schon im Halbfinale.


Für Piräus sei Thomas Walkup „der entscheidende Faktor. Real zwingt ihn dazu, ein Scorer zu sein. Walkup muss Abschlüsse suchen und muss sie treffen, sonst findet keine Offensive statt.“ Piräus brauche „Spielkontrolle“ und: „du darfst nicht den Ball verlieren, du darfst dir keine Turnover leisten. Das heißt, der Fokus wird auf Walkup sein: wie er die Balance findet.“ Real habe nur „einige wenige Schwachstellen: das defensive Rebounding.“


Top beim Titelverteidiger Real: „Diese brutale Defense mit Tavares.“

 

Per Günther zur Nachfolgersuche: „Bauchschmerzen, dass es nochmals so funktioniert“


Der DBB hat zuletzt verlautet, dass er sich mit der Nachfolge von Bundestrainer Gordon Herbert Zeit lassen wolle. Die Trennung erfolgt nach Olympia. Per Günther hofft in der „Abteilung Weltmeister“ für Herbert und die Olympia-Teilnahme „Das wird ein gebührender Abschied.“


Dass Herbert als Erfolgstrainer eine neue Aufgabe suche, kann der MagentaSport-Experte verstehen: „Gordie will wieder intensiver ins Coaching-Geschäft einsteigen. Und sich seine Erfolge, verdientermaßen bezahlen zu lassen. Die Möglichkeit hat er natürlich mit einem Verein.“

 

Günther sieht den Deutschen Basketball Bund vor einer heiklen Aufgabe bei der Nachfolger-Suche: „Ich habe jetzt nicht irgendeinen Namen im Kopf. Es wird auch eher eine Ausnahme sein, dass es so passt. Was das Ego-Management oder Spieler-Management angeht, wie bei den Wagner-Brüdern oder bei Dennis. Dieses ganze Gemisch zu orchestrieren, ist keine einfache Aufgabe. Deshalb habe ich natürlich Bauchschmerzen bei dem neuen Trainer, dass es nochmals so nahtlos funktioniert. Das kann ich mir kaum vorstellen.“

 

Der Link zur neuen Folge „Abteilung Weltmeister“ als Podcast: https://abteilungbasketball.podigee.io/#latest-episode-player

 

Basketball live bei MagentaSport

EuroLeague – Final Four – live und kostenlos

Freitag, 24. Mai 24

17.30 Uhr: Panathinaikos Athen - Fenerbahce Istanbul  

20.45 Uhr: Real Madrid - Olympiakos Piräus 

 

Sonntag, 26. Mai 24

Sonntag, 16.45 Uhr Spiel um Platz 3, ab 19.30 Uhr – FINALE

 

Für weitere Rückfragen / MagentaSport

Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH

Mob.: +49 170 2268024

Mail: joerg.krause@thinxpool.de

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» EuroLeague

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Basketball

Erfolgreiche Olympia-Tests der deutschen Basketball-Nationalmannschaften in Berlin

Die deutsche Basketballmannschaft dominiert beim Test gegen Japan und sorgt für genug Selbstbewusstsein für‘s erste Spiel bei Olympia. Da heißt der Gegner ebenfalls Japan. DBB-Auswahl Kapitän Dennis Schröder könnte in Paris der deutsche Fahnenträger sein. Für ihn wäre das, sollte es dazu kommen, ein Zeichen: „Das wäre einfach ein kleiner dunkelhäutiger Junge, der aus Braunschweig kommt. Ich glaube, das würde vielen Leuten auch mit ausländischem Hintergrund viel geben.“ Beim ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Medien / TV

UEFA EURO 2024TM - VOLLDABEI! Die Doku.

Deutschlands Heim-EM 2024. Vier Wochen ein großes Fußballfest in gesellschaftlich bewegten Zeiten. Vereint im Herzen Europas. 24 Teams – 51 Spiele – 117 Tore. Und alle denkbaren Emotionen. In der 40-minütigen Doku „UEFA EURO 2024TM - VOLLDABEI! Die Doku.“ blickt MagentaTV zurück: auf das deutsche Abschneiden, Gefühle in allen Farben und das sportliche Geschehen in den 10 EM-Stadien. Zu sehen sind alte und neue Superstars auf der europäischen Fußballbühne, begeisterte und ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

Basketball-Länderspiele am Freitag live und kostenlos bei MagentaSport: Frauen ab 17 Uhr gegen Nigeria

Mindestens 5 Stunden Top-Basketball kostenlos mit allen Infos zur Frauen- und Männer-Nationalmannschaft vor der Olympia-Teilnahme! MagentaSport zeigt den Doppel-Spieltag am Freitag ab 17 Uhr aus Berlin live. Das Motto: Testen für Olympia! Die deutschen Frauen starten gegen Nigeria. Japan, erster deutscher Gruppengegner in Frankreich, fordert den Weltmeister beiden Männern schon mal vorab. Beide Partien sind wieder kostenlos für alle empfangbar.   MagentaSport Experte Per Günther, ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga startet am 02. August mit Hammerduell TSV 1860 München – Saarbrücken live und kostenlos bei MagentaSport

Der Typ will „auch mal unbequem“ sein: Fabian Klos ist ab sofort neuer Experte in der 3. Liga bei MagentaSport. „Ich habe da Bock drauf“, sagt Klos nach über 500 Profi-Spielen. Er will seine Experten-Rolle „ehrlich und direkt“ angehen. Die neue Saison werde „noch wilder“, glaubt der 36jährige, denn einen wirklichen Top-Favoriten sieht er nicht – nicht mal Dynamo. „Dresden ist hinten raus buchstäblich die Luft ausgegangen. Thomas Stamm als Trainer eines Absteigers zu holen...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH