MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Basketball

EuroLeague komplett live bei MagentaSport: ALBA unterliegt Real, München siegt mit 101:100 bei Villeurbanne

„Mein Team hat Herz“ - wieder mit Schwächen, aber der FCB gewinnt endlich ein enges Spiel – dank Weltmeister Giffey

Bonn, 23.11.2023

Was für ein Krimi: der FC Bayern holt sich endlich auch mal ein enges Spiel, in Villeurbanne sogar nach zweimal Overtime, gewinnt mit 101:100. Der Matchwinner – ein Weltmeister! Niels Giffey zieht 2,1 Sekunden vor dem Ende ein Offensivfoul, verhaut den ersten Freiwurf und hat dann die Nerven, mit dem 2. Freiwurf den Sieg zu sichern. Doch nicht nur die Punkte sind wichtig im Kampf um die Playoff-Plätze, auch die Stimmung im Team kann so ein Sieg laut Niels Giffey heben: „Das Gefühl zu kriegen, wie es ist, ein enges Spiel zu gewinnen, ist wichtig.“ FCB-Trainer Pablo Laso erklärte: „Das war nicht unsere beste Nacht, aber wir waren da. Mein Team hat Herz.“ Währenddessen zeigt Real Madrid gegen ALBA Berlin deutlich, dass sie absolut zu Recht als beste Mannschaft Europas gelten. Auch wenn die Berliner gut mithalten, ist der Sieg der Madrilenen zu keiner Sekunde gefährdet. Im letzten Abschnitt wird es dann deutlich, dass Madrid in anderen Sphären unterwegs sind als die Berliner. 

 

Nachfolgend die Stimmen und Clips aus der EuroLeague – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Weiter geht es am Freitag unter anderem mit der Partie Roter Stern Belgrad gegen Mailand mit den Deutschen Lo und Voigtmann - ab 20.15 Uhr. Als nächste deutsche Mannschaft ist der ALBA Berlin am kommenden Donnerstag im Einsatz. ALBA empfängt Maccabi Tel Aviv - ab 20.15 Uhr. Die Partie gibt es dann als Einzelspiel oder in der EuroLeague Konferenz – diesmal live ab 19 Uhr bei MagentaSport.

 

LDLC ASVEL Villeurbanne – FC Bayern München 100:101 (OT)

Die Bayern holen sich nach 2 Nachspielzeiten spektakulär den 4. Sieg dieser EuroLeague Saison. Und wie: Im letzten Viertel kämpften sich die Bayern gegen Villeurbanne heran und waren nur einen vergebenen Freiwurf von Leandro Bolmaro davon entfernt den Sieg aus Frankreich mit nach Hause zu nehmen. In der Verlängerung verletzt sich Bolmaro – Verlängerung. In der setzte Nick Weiler-Babb kurz vor Schluss den Step-Back-Dreier in die Maschen und sorgte für eine zweite Verlängerung. Doch damit noch nicht genug: 2,1 Sekunden vor Schluss zieht Weltmeister Niels Giffey das Offensivfoul und versenkt einen seiner beiden Freiwürfe zum Sieg der Münchner. 

Die entscheidenden Szenen aus dem Spiel des FC Bayern: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=M2JENElQc1RKSnM0NmtSVVhMMEFONFhERW04UEpyZ29LN3Vad0lzUTk0bz0=

Matchwinner Niels Giffey, München, 14 Punkte: „Es ist gut für uns ein hartes Auswärtsspiel zu gewinnen. Es gibt uns sicherlich etwas Selbstbewusstsein.“ Über die Ergebnisse der letzten Wochen: „Wir hatten viele enge Spiele, die wir hätten gewinnen können. Das Gefühl zu kriegen, wie es ist ein enges Spiel zu gewinnen, ist wichtig.“ Das gesamte Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=RXNtWXoxbTBlZlI1ZGk4Y0pUd0lFUFN4S2tCdkpLRDBrWURHb3VvbU91TT0=

Pablo Laso, Münchens Trainer: „Wir spielen ein gutes Spiel, aber wir machen viele Fehler. Sie sind ein gutes Team und sie nutzen diese Fehler. Aber mein Team hat Herz. Wir sind 10 Punkte hinten – Wir kämpfen immer weiter und weiter. Das war nicht unsere beste Nacht, aber wir waren da. Wir haben bis zum Ende gekämpft.“ Das gesamte Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=NjUzY0NJbVN4bDcwQWZWZTZpU2FNSXZ5bkVOTDg3RlVXOWdOVjI1SGxTOD0=

 

Gianmarco Pozzecco, Villeurbannes Trainer, in gewohnt überschwänglicher Weise: „Es war ein fantastisches Event für alle ASVEL- Fans. Wir hatten ein fantastisches Team, alles war perfekt. Meine Spieler geben niemals auf. Sie haben ein fantastisches Spiel gespielt, aber es fehlt der Sieg.“ Das gesamte Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=QldIUHJjaTBHWk83RXZ3QTlsV0hLaXFyK1RwSGJyYVlFa3lwM1g2a096TT0=

 

Real Madrid – ALBA Berlin 99:75

ALBA Berlin kann wenigstens ein Halbzeit gut gegen Real mithalten, der ungeschlagene Titelverteidiger setzt sich mit jedem Viertel etwa ab, wirkt in der 2. Halbzeit souverän. Berlin bleibt mit nur einem Sieg Letzter.

Mario Hezonja, Madrid, 26 Punkte: „Wir mussten rausgehen uns auf die Grundlagen konzentrieren und die kleinen Dinge tun, die wichtig in diesem Spiel waren. Wir haben das in der zweiten Halbzeit getan.“ Das gesamte Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=RjlZODdOaTltamI3dm96QlROS3JFZmhPTTN5K3JHZ1c2L0EyT1FYNVdKND0=

Israel Gonzalez, Berlins Trainer: „Wir haben junge Spieler. Wir müssen unsere jungen Spieler entwickeln und müssen versuchen uns zu verbessern.“ Das gesamte Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=bEJWeWlidTBsckRnTjR0SUlCbFU2TTNka1lBK2YrUWMxTFAyZ3k3YmxVaz0=

 

Basketball live bei MagentaSport:

Freitag, 24.11.2023

EuroLeague

Ab 18.15 Uhr: Anadolu Efes Istanbul – Partizan Mozzart Belgrad

Ab 20.00 Uhr: Olympiakos Piräus – Zalgiris Kaunas

Ab 20.15 Uhr: Roter Stern Meridianbet Belgrad - EA7 Emporio Armani Mailand

Ab 20.15 Uhr: Baskonia Vitoria-Gasteiz - AS Monaco

 

Dienstag, 28.11.2023

EuroCup

Ab 17.50 Uhr: Wolves Vilnius – London Lions

Ab 17.50 Uhr: Türk Telekom Ankara – Slask Wroclaw

Ab 19.15 Uhr : Umana Reyer Venice – Veolia Towers Hamburg

Euro League

Ab 20.00 Uhr: Maccabi Playtika Tel Aviv – Real Madrid

Mittwoch, 29.11.2023

Ab 17.50 Uhr: U-BT Cluj-Napoca - 7bet-Lietkabelis Panevezys

Ab 18.20 Uhr: Cedevita Olimpija Ljubljana – Paris Basketball

Ab 18.50 Uhr: Hapoel Tel-Aviv – Besiktas JK

Ab 19.15 Uhr: ratiopharm Ulm – Mincidelice JL Bourg en Bresse

Ab 19.50 Uhr: Dolomiti Energia Trento – Aris Midea Thessaloniki

Ab 20.20 Uhr: Joventut Badalona – Prometey Slobozhanske

Ab 20.50 Uhr: Dreamland Gran Canaria – Buducnost VOLI Podgorica

 

Donnerstag, 30.11.2023

EuroLeague

Ab 18.30 Uhr: Fenerbahce Beko Istanbul – Real Madrid

Ab 18.45 Uhr: AS Monaco – Olympiakos Piräus

Ab 19.00 Uhr: Die EuroLeague-Koferenz

Ab 19.50 Uhr: Maccabi Playtika Tel Aviv - ALBA Berlin

Ab 20.15 Uhr: FC Bayern München - Virtus Segafredo Bologna

Ab 20.15 Uhr: EA7 Emporio Armani Mailand - Zalgiris Kaunas

Ab 20.30 Uhr: Partizan Mozzart Belgrad – Panathinaikos Athen

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Medien / TV
» Basketball
» EuroLeague
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Eishockey

Spannung pur am Freitagabend! Löwen Frankfurt gewinnen Abstiegskrimi im Penalty-Schießen und „bleiben auf dem Boden“

Zweimal Penalty-Schießen, einmal Overtime-Winner und zwei weitere Siege mit einem Tor Unterschied: Spannung pur am Freitag in der DEL. Im Mittelpunkt: Der Abstiegskrimi zwischen den Löwen Frankfurt und den Augsburger Panthern – ein Hin und Her mit dem besseren Ausgang für Frankfurt im Penalty-Shootout. „Was für eine Spannung?! Irre“, fühlt MagentaSport-Experte Patrick Ehelechner mit. Dominik Bokk sichert den Löwen 2 ganz wichtige Punkte beim 4:3-Erfolg nach Penalty-Schießen. Der ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

Münsters Joker stechen wieder – Coach Hildmann von Fans gefeiert – Doppelpacker Wegkamp macht augenzwinkernde Ansage nach Ulm: „Tobi, wir kommen!“

In diesem Jahr noch ungeschlagen, vorübergehend auf Platz 4: Preußen Münster ist das Team der Stunde in der 3. Liga! Zum Auftakt des 27. Spieltags gewinnen die Preußen mit 3:1 gegen den MSV Duisburg und sind damit nur noch 4 Punkte hinter dem 3. Ulm. Doppelpacker Gerrit Wegkamp macht seinen beiden Freunden aus Ulm daher augenzwinkernd eine Ansage: „Ich habe eine Connection nach Ulm, weil mein Trauzeuge da spielt, der Thomas Geyer. Mit Tobias Rühle sind wir ab und zu an der Playstation. ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

85:61 gegen Montenegro - starker Start in die EM-Qualifikation für das neu formierte DBB-Team

Starker Start für das DBB-Team in die EM-Qualifikation! Deutschland besiegt Montenegro deutlich, gewinnt mit 85:61 und holt den 1. Sieg für die Europameisterschaft 2025. Mit lediglich einem Weltmeister in Person von David Krämer und einem neuen Team kommt die DBB-Auswahl gut in die Partie, führt im 1. Viertel zwischenzeitlich mit 16:0. Bis Montenegro besser ins Spiel kommt, dauert es. Am Sonntag (live ab 15.45 Uhr bei MagentaSport) will Deutschland gegen Bulgarien direkt nachlegen. „Wir ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

Iserlohn verspielt 3:0-Vorsprung - 4:3 im Shootout gegen die Straubing Tigers

2 Punkte, aber trotzdem nicht glücklich. Die Iserlohn Roosters gewinnen im Shootout mit 4:3 gegen die Straubing Tigers, verspielen aber einen 3:0-Vorsprung und kassieren den Ausgleich in der 60. Minute. So bitter für Iserlohn, das weiterhin gegen den Abstieg spielt. Mit 54 Punkten steht Iserlohn auf dem 12. Platz mit 5 Punkten Vorsprung auf die Augsburger Panther. Straubing kann sich für eine tolle Aufholjagd belohnen und nimmt den Extrapunkt gerne mit. 85 Punkte bedeuten Platz 3. Über den ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH