Sport-Informations-Dienst

21.09.2021
Allgemein

Neuer Service: Breaking News in Sport-Podcasts – powered by SID und Podcastbude

Köln, 21.09.2021

Seit Montag, den 20. September 2021, bekommen Sportfans auf Deutschlands größter Sportpodcast-Plattform meinsportpodcast.de aktuelle Sport-News auf die Ohren. Mit dem innovativen Audio-Breaking-News-Format werden die Hörer*innen in über 190 Podcast-Serien stets aktuell über Ereignisse aus der weiten Sportwelt informiert.


Die Newsblöcke entstehen in enger redaktioneller Zusammenarbeit mit dem Sport-Informations-Dienst SID – dem Nachrichten-Anbieter Nr. 1 auf dem Markt.

"Der SID ist Inhalte-Lieferant für nahezu alle großen Medien und digitalen Sport-Portale. Durch den Ausbau unserer Partnerschaft mit meinsportpodcast.de entsteht ein neuer Ausspielweg für Sportnachrichten aus dem Hause SID im wichtigen Segment Audio”, freut sich SID-Geschäftsführer Rainer Finke.

 

Die technische Umsetzung ermöglicht die Podcast-Agentur Podcastbude, die schon seit Jahren auf AdServer-Technologie und Dynamic Ad Insertion setzt. Die serverbasierte Technologie, die sonst zur gezielten Steuerung von Werbekampagnen genutzt wird, eignet sich hervorragend, um auch redaktionelle Inhalte im Programm zu platzieren.

 

Erfolgreich getestet wurde das Format vom SID und meinsportpodcast.de bereits während der Olympischen Spiele in Tokyo – während der Wettbewerbe wurden die Hörer*innen in Echtzeit über wichtige Ereignisse, Medaillenentscheidungen und Rekorde informiert.

 

„Wir arbeiten mit dem SID ja schon eng bei der Produktion diverser Podcastserien zusammen und freuen uns sehr, diese Partnerschaft jetzt um ein wirklich innovatives Format zu erweitern. Wir verbinden dabei strenggenommen zwei Gegensätze miteinander  - das eigentlich statische Medium Podcast und stets aktuelle Audionews. Das hat bisher noch keiner gemacht”, erklärt meinsportpodcast.de-Chefredakteur Malte Asmus.

Die Ausspielung der News-Elemente erfolgt automatisiert und unabhängig von Streaming-Anbietern, sodass sie auch auf den großen Plattformen wie Spotify oder Apple Podcasts in den Folgen integriert sind. Monatlich sollen künftig rund 100.000 Kontakte ausgeliefert werden.


Sport-Informations-Dienst SID:

Der Sport-Informations-Dienst (SID) ist die größte Sportnachrichten-Agentur Europas und hundertprozentige Tochter der französischen Nachrichten-Agentur AFP. Der Hauptsitz des bereits 1945 gegründeten SID ist Köln, darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Außenbüros in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München. Im Konzernverbund sind AFP und SID im deutschsprachigen Nachrichtenagenturmarkt eine feste Größe.

SID - aus Liebe zum Sport, aktuell, authentisch, textsicher, bildstark und digital.

Kontakt: redaktion@sid.de

 


Podcastbude:

Die Podcastbude ist eine Full-Service-Podcast-Agentur mit Sitz in Potsdam.

Seit 2018 stellt die Podcastbude alle Dienstleistungen rund um das Thema „Podcast“ zur Verfügung: Beratung, Produktion, Hosting, Distribution und Vermarktung. 

www.podcastbu.de

Kontakt: presse@podcastbu.de


meinsportpodcast.de:

Mit rund 190 Podcast-Serien zu über 30 Sportarten ist meinsportpodcast.de Deutschlands größte Sport-Podcast-Plattform. Sport für die Ohren, rund um die Uhr. Immer aktuell, immer verfügbar.

www.meinsportpodcast.de

Kontakt: info@meinsportpodcast.de

Sport-Informations-Dienst
Zur Pressemappe

Kontakt

Sport-Informations-Dienst
Ursulaplatz 1
DE-50668 Köln

0221 - 99880 0
0221 - 99880 110
redaktion@sid.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Allgemein

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von Sport-Informations-Dienst

Es gibt keine weiteren Meldungen von Sport-Informations-Dienst...