Sport-Informations-Dienst

Medien / TV

Der Sport-Informations-Dienst (SID) und tool-e-byte (TEB) tun sich zur Digitalisierung des umfangreichen deutschen Sportarchivs zusammen

1066 Seiten SID Archiv zu München 72 ab jetzt digital

Köln, 24.08.2022

Der gebundene Bestand an SID-Archivinhalten der Jahre 1944 bis 2000 zog im Frühsommer diesen Jahres in mehreren LKW-Ladungen von Köln nach Griesheim bei Darmstadt um. Dieser Startschuss zur Überführung der archivierten SID-Schätze und -Zeitzeugnisse ins Digitale trägt erste Früchte, denn pünktlich zum 50. Jahrestag der Eröffnung der letzten Olympischen Spiele auf deutschem Boden steht die Olympia '72-Selektion des SID, ergänzt und zum Leuchten gebracht durch passende Bilder aus dem Ullstein-Archiv, nun als eBook zur Verfügung.


Der Spezialist TEB aus Griesheim scannt alle Bände der zwischen 1944 und 2000 geschriebenen SID-Texte und bietet sie in der Folge zusammen mit dem SID als durchsuchbare pdfs einem breiten Publikum an. In den nächsten Jahren wird TEB auf diese Weise die gebundenen Chroniken mit insgesamt ca. 1 Million Seiten sichten und digitalisieren. Weitere Events werden dann pünktlich zu Jahrestagen in Sammlungen mit Bebilderung veröffentlicht.


"Für uns ist die Partnerschaft mit dem SID eine perfekte Gelegenheit unsere Leistungen in der Digitalisierung von hochwertigen redaktionellen Inhalten einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren", sagt Dominik Thuleweit, GF der tool-e-byte GmbH. "Wir freuen uns die Vermarktungsrechte für diese außerordentlichen Informationen der deutschen Sportgeschichte in ihrer Vollständigkeit übertragen bekommen zu haben. Neben den eBooks auf Deutsch planen wir zukünftig auch weitere Produkte anzubieten", ergänzt Michael Thuleweit, Gründer der tool-e-byte Gruppe.


SID COO Jens Wagner betont: "Unser primäres Ziel, das SID Archiv für die Nachwelt erhalten zu können, ist mit dieser Partnerschaft erreicht. Wir schauen mit Freude auf die Projekte zur Monetarisierung, die bei TEB in besten Händen sind."

Torsten Hoch, Geschäftsführer, für ullstein bild: "Wir freuen uns sehr, mit unserem umfangreichen historischen Bildbestand zum Sport diese Publikationen zu unterstützen."


Die (Fach-)Öffentlichkeit wie auch Sportsponsoren und andere dem Sport verbundene Unternehmen können ab 24.8. via TEB auf die Olympiabände zugreifen und Inhalte lizensieren und so z.B. gebrandete Ausgaben für Ihre Sportkommunikation nutzen.


Über SID: Der SID Sport-Informations-Dienst GmbH wurde im Jahr 1945 gegründet und ist Europas größte Sportnachrichtenagentur mit Sitz in Köln. Büros in Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main und München sorgen für eine bundesweite Abdeckung und schnelle und verlässliche Berichterstattung in Text, Multimedia und Bewegtbild. Der SID ist eine hundertprozentige Tochter der AFP GmbH und beschäftigt mehr als 50 angestellte und etwa 100 freie Journalisten in Deutschland.

Kontakt: Jens Wagner (COO), jens.wagner@sid.de 


Über Ullstein: Herausragende Momente, einzigartige und berührende Bilder - von den Anfängen der Fotografie bis heute - zeichnen den Bestand von ullstein bild aus. Unser Fotobestand steht als Synonym für ausdrucksstarke Bildsprache - und das seit 1877. Als Marke unter dem Dach der Axel Springer Syndication GmbH zählt ullstein bild zu den bedeutendsten europäischen Agenturen mit Bildern der Zeitgeschichte. Die Zusammenarbeit mit namhaften Partnern garantiert unseren Kunden auch Zugriff auf topaktuelle Bilder aus der ganzen Welt. Ob Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport oder Persönlichkeiten - lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen!

Kontakt: Torsten Hoch (Geschäftsführer), torsten.hoch@axelspringer.com Über tool-e-byte: Die tool-e-byte Gruppe unterstützt Unternehmen aus dem Verlagswesen sowie dem eCommerce Bereich bei der Digitisierung, der Content Migration, dem Korrektorat/Lektorat sowie dem inbound Kundenservice. Mit heute mehr als 150 Mitarbeiter:innen an den Standen in Bosnien, Spanien, Indien, Peru und Deutschland bieten wir unseren Kunden einen 24*7 Support an.

Kontakt: Dominik Thuleweit (Geschäftsführer), dominik.thuleweit@tool-e-byte.eu

Sport-Informations-Dienst
Zur Pressemappe

Kontakt

Sport-Informations-Dienst
Ursulaplatz 1
DE-50668 Köln

0221 - 99880 0
0221 - 99880 110
redaktion@sid.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Medien / TV

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von Sport-Informations-Dienst

Logo SID Dyn.jpg
Medien / TV

Sport-Informations-Dienst ist ab sofort Vertriebspartner für das Dyn Media Network

Sport-Informations-Dienst
Allgemein

Neuer Service: Breaking News in Sport-Podcasts – powered by SID und Podcastbude

Seit Montag, den 20. September 2021, bekommen Sportfans auf Deutschlands größter Sportpodcast-Plattform meinsportpodcast.de aktuelle Sport-News auf die Ohren. Mit dem innovativen Audio-Breaking-News-Format werden die Hörer*innen in über 190 Podcast-Serien stets aktuell über Ereignisse aus der weiten Sportwelt informiert. Die Newsblöcke entstehen in enger redaktioneller Zusammenarbeit mit dem Sport-Informations-Dienst SID – dem Nachrichten-Anbieter Nr. 1 auf dem Markt. "Der SID ist ...

Sport-Informations-Dienst