MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Basketball

easyCredit BBL komplett live bei MagentaSport: Hamburg "ist da" und schießt Göttingen in eigener Halle ab

Ulm hat unter Gavel gelernt, sich zu wehren, aber der FCB ist zu stark unterm Korb, "lila" Bonga überzeugt

Bonn, 04.04.2023

Die Abwehrriesen des FC Bayern überzeugen beim 77:59 in Ulm. Der FCB braucht dazu nahezu die Bestbesetzung und die besonders starken Jungs unterm Korb. Isaac Bonga, mit 18 Punkten, 14 Rebounds und lila-violetter Haarpracht auffälligster Münchner: "Wir haben sehr viele Spieler, die sehr flexibel sind umterm Korb. Dagegen spielen möchte ich auch nicht." Ulm hat im Laufe der Saison unter dem Ex-Bayern Anton Gavel als Trainer-Novize gelernt, sich zu wehren. "Die Ergebnisse haben nicht gestimmt und für mich als Rookie-Coach, war das schon ein enormer Druck. Den habe ich mir auch selbst gestellt", so Gavel im MagentaSport-Podcast "Abteilung Basketball": "Aber die Unterstützung war jedes Mal da und deswegen habe ich da keine Panik geschoben."


Auch die Hamburger steigern sich von Woche zu Woche: Achtelfinale 11. April gegen den ukrainischen Vertreter Sloboshanske erreicht, nun ein starkes 98:71 bei strauchelnden Göttingern. "Wir waren da", sagt Nationalspieler Jonas Wohlfarth-Bottermann, kurz WoBo genannt: "Wir haben den Aufwärtstrend der letzten Wochen bestätigt. Nichtsdestotrotz bin ich diese Saison lieber etwas nüchterner als zu euphorisch."


Nachfolgend die wichtigsten Stimmen des Tages und aus dem Podcast "Abteilung Basketball" - bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Morgen empfängt unter anderem ALBA Berlin die Würzburg Baskets - ab 18.45 Uhr live bei MagentaSport.


ratiopharm Ulm - FC Bayern München 59:77


Ulm kämpft wacker, aber am Ende steht wieder ein deutlicher Sieg für die Münchner, weiter Dritter. Weil die besonders großen FCB-Jungs alles wegräumen.


Münchens Isaac Bonga hat seine Haarfarbe von blond auf dunkellila getrimmt. Vermutlich gibt's dafür eine genauere Kennzeichnung, unbestritten war Bonga mit 18 Punkten und 14 Rebounds einer der wichtigsten Spieler an diesem Abend: "Ausschlaggebend war, dass wir nicht nur über 2 oder 3 Viertel mit viel Energie gespielt haben, sondern über den gesamten Zeitraum."


Die starke Leistung unterm Korb verdanke der FC Bayern gleich einer ganzen Reihe von Spielern: "Wir haben sehr viele Spieler, die sehr flexibel sind unterm Korb. Dagegen spielen möchte ich auch nicht."

Der Link zum Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=NWVIK0tybHc5Sk4wSGhtc3dOQ3JJRnhTa3h0SUxwNDRwaU5veUZZK0V3Yz0=


Ulms Nicolas Bretzel konnte erstmals seit über 4 Monaten für 6 Punkte und rund 11 Minuten Einsatzzeit mal wieder ran: "Gegen so ein Team muss man seine Fehler mindestens um 10 Prozent reduzieren. Bei uns hat es bei den Freiwürfen und so was gefehlt und dann wird es schwer gegen so einen Gegner. Wenn das Team dann auch noch so stark ist, dann wird's nochmals schwerer."


Der Link zum Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=R2FnOW9FeXFvYkJqZUFtRXQ4NDhsMGp0bkE2M0JXSkJYQWovT0M3RDRIMD0=


Ulm-Coach Anton Gavel war vor dem anstehenden Spiel gegen den FC Bayern München und dem Achtelfinale am 12. April im Eurocup gegen Buducnost VOLI Podgorica zu Gast im Podcast "Abteilung Basketball". Nachdem die Ulmer zum Saisonstart nicht so gut ins Rollen kamen, zählen sie zuletzt zu den formstärksten Teams der Liga.


Gavel über die Dynamik in der Saison der Ulmer: "Es war sicherlich nicht der Plan, so in die Saison zu starten ... Die Ergebnisse haben nicht gestimmt und für mich als Rookie-Coach, war das schon ein enormer Druck. Den habe ich mir auch selbst gestellt ... Aber die Unterstützung war jedes Mal da und deswegen habe ich da keine Panik geschoben. Wir haben dann ein bisschen verändert und das hat die Mannschaft gefestigt. Ab dann wurde es besser."


Wie hoch die Anspannung vor dem Eurocup-Spiel gegen Podgorica ist: "Die ist immer hoch ... Jetzt will jeder ein bisschen mehr und die Erwartungen sind wieder da. Da kommt es jetzt zu einem Do-or-Die-Spiel. Wir freuen uns drauf und versuchen, das Ganze Runde für Runde zu nehmen."

Der gesamte Podcast: https://www.telekom.com/de/medien/podcasts/abteilung-basketball


BG Göttingen - Veolia Towers Hamburg 71:98


Achtelfinale mit im EuroCup am 11. April gegen den ukrainischen Vertreter Sloboshanske erreicht, in der Liga kratzen die Hamburger an den Playoffs. Göttingen ist als Fünfter eigentlich gut im Rennen, aber nach 2 Niederlagen auch nicht mehr ungefährdet.


Göttingens Harper Kamp. "Unsere Intensität, unser Fokus war nicht da. In der 1. Halbzeit haben wir nicht genug verteidigt, wir waren nicht da. Das war zu einfach für die."


Der Link zum Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=K2c2Z2VrSE9hUy9CdWZRNVQzV0owS25DRG1rS3dxNjl2SWNPNk1xMlhwST0=


"Das war ein sehr wichtiger Sieg für uns. Es war wichtig, dass wir da waren", findet Jonas Wohlfarth-Bottermann, kurz WoBo genannt: "Wir haben den Aufwärtstrend der letzten Wochen bestätigt. Nichtsdestotrotz bin ich diese Saison lieber etwas nüchterner als zu euphorisch."


Der Link zum gesamten Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=OTRQajZSbUxaakEySWtxZGlrRW0ydVF0NnpZRUlhaXdpVkt1cXNIY2l2MD0=


Basketball komplett LIVE bei MagentaSport

easyCredit BBL

Mittwoch, 05.04.2023

Ab 18.45 Uhr: HAKRO Merlins Crailsheim - medi Bayreuth

Ab 18.45 Uhr: ALBA Berlin - Würzburg Baskets


Donnerstag, 06.04.2023

EuroLeague

Ab 18.45 Uhr: Roter Stern Belgrad - Olympiakos Piräus

Ab 18.45 Uhr: Zalgiris Kaunas - Maccabi Tel Aviv

Ab 19.30 Uhr Fenerbahce Beko Istanbul - Anadolu Efes Istanbul

Ab 20.15 Uhr: Valencia Basket - Virtus Segafredo Bologna

Ab 20.30 Uhr: Real Madrid - FC Bayern München

Ab 20.45 Uhr: Baskonia Vitoria-Gasteiz - Villeurbanne


Freitag, 07.04.2023

EuroLeague

Ab 19.45 Uhr: Panathinaikos BC Athen - ALBA Berlin

Ab 20.15 Uhr: Emporio Armani Mailand - FC Barcelona

Ab 20.45 Uhr: AS Monaco - Partizan Mozzart Bet Belgrad


Für weitere Rückfragen / MagentaSport

Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH

Mob.: +49 170 2268024

Mail: joerg.krause@thinxpool.de

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» BBL
» Medien / TV

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Eishockey

PENNY DEL live bei MagentaSport: Bremerhaven verpasst in Ingolstadt spät die Tabellenführung

Wildes Spiel in Frankfurt mit gleich 2 unzufriedenen Trainern! Der Meister München gewinnt mit 5:4 bei den Löwen Frankfurt, steht mit 83 Punkten auf Platz 5 in der Hauptrunde – das ist die gute Nachricht für den EHC Red Bull. Denn trotz des Sieges war EHC-Trainer Toni Söderholm nicht zufrieden. „Das war so ein Abend, wo du teilweise schon unverdient in Führung bist. Dann versteht man vielleicht nicht, um was es geht“, moniert Söderholm, der noch am besten fand, „dass wir 5 Tore ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport: nur 1:1 - Bielefeld verpasst Sieg in Saarbrücken in letzter Minute

Der Letzte Freiburg holt den 1. Heimsieg der Saison, gewinnt überhaupt seit dem 27. Mai 2023 zuhause ein Spiel. Die Breisgauer schlagen Waldhof Mannheim mit 1:0. Mannheim bleibt damit unter Marco Antwerpen noch sieglos, steckt mit 24 Punkten auf Rang 17 tief im Abstiegskampf. Vier Punkte hinter dem rettenden Ufer und am Samstag (live ab 13.30 Uhr) kommt Tabellenführer Jahn Regensburg. „Wir haben sehr gut Fußball gespielt, viele Chancen erarbeitet. Du kannst nicht mehr machen im Fußball. Es...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

PENNY DEL live bei MagentaSport: 6:4 gegen Iserlohn, Eisbären schwitzen am Ende doch noch

Die Kölner Haie arbeiten sich mit einem Derby-Sieg in Düsseldorf aus dem Krisenmodus, gewinnen mit 3:2 im Shootout und sammeln wichtige Punkte für die direkte Viertelfinal-Quali der Playoffs. Die Kölner können sich auf Justin Schütz verlassen, der konstant seine Leistung bringt und bereits 25 Tore erzielte. Der „DEL-Torjäger“ hat eine klare Forderung. „Jetzt sind es noch 3 Spiele und wir müssen schauen, dass die Lernkurve endlich mal nach oben geht und nicht immer schwankend ist...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

Basketball live bei MagentaSport - EM-Quali: Deutschland kassiert 1. Pleite seit einem halben Jahr

Deutschland verliert erstmal seit dem WM-Testspiel gegen die USA im Ende August 2023. Die deutsche Auswahl Deutschland tut sich nach dem starken Auftritt am Donnerstag gegen Montenegro in Bulgarien extrem schwer, kassiert ein unnötiges 62:67. Von der herausragenden Leistung gegen Montenegro bleibt nicht viel übrig. Das DBB-Team kommt zwar gut ins Spiel, macht im 2. Viertel aber nur 8 Punkte. Der Weltmeister leistet sich zudem in den 40 Minuten zu viele Turnover (insgesamt 21), zu viele ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH