13.09.2022
Fußball

Frankfurts Kamada bejubelt Sieg: „Eintracht-Stil auf den Platz gebracht“

Leverkusen gelingt Befreiungsschlag - Tah: „Tut extrem gut“ - Werkself mit starker Leistung - Tah: „Stolz auf die Mannschaft“ - DAZN-Experte Kneißl lobt die Eintracht: „Tolle Leistung und verdienter Sieg“

München, 13.09.2022

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie die wichtigsten Stimmen zu den Partien Olympique Marseille gegen Eintracht Frankfurt (0:1) und Bayer 04 Leverkusen gegen Atletico Madrid (2:0) am zweiten Spieltag der UEFA Champions League live bei DAZN.  


Daichi Kamada (Eintracht Frankfurt) ...

… zum Spiel: „Es war ein sehr schwieriges Spiel und ein sehr wichtiger Sieg für uns. Wir haben zusammengespielt und als eine Einheit agiert. Wir haben unseren Stil auf den Platz gebracht und ich bin sehr glücklich, dass wir gewinnen konnten.“

… zur Ansprache von Trainer Oliver Glasner: „Er hat uns einfach gesagt, dass wir unseren Stil durchziehen sollen, da wir das zuletzt nicht geschafft haben. Wir haben gut zusammengespielt und den Eintracht-Stil durchgezogen.“

… zur Frankfurter Gruppe: „Unsere Gruppe ist sehr stark. Sporting war im ersten Spiel ein sehr starkes Team und als nächstes geht es gegen Tottenham. Dann spielen wir zuhause und wir müssen wieder gewinnen.“

 


Oliver Glasner (Trainer Eintracht Frankfurt) zum Gegner (vor dem Spiel)„Sie haben brutal viel Qualität und eine sehr gute Mannschaft. Auch taktisch haben sie große Qualitäten. Es wird eine Herausforderung für uns.“



Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen) ...

… zum Spiel: „Es war ein perfekter Abend. In einer solchen Phase tut dieses Spiel extrem gut. Gegen einen so starken Gegner braucht man eine gute Mannschaftsleistung und die haben wir erbracht. Ich bin enorm stolz auf die Mannschaft und auf unsere Leistung. Das gibt uns sehr viel Energie. Wir haben sehr gut verteidigt und konnten dadurch unsere schnellen Spieler einsetzen.“

… zur Chancenverwertung: „Wir hatten unsere Möglichkeiten, wie in der Vergangenheit auch. Atletico ist eine Mannschaft, die stark verteidigt und immer zurückkommt. Wir haben uns davon nicht beirren lassen und einfach weitergemacht. Wir haben uns weitere Möglichkeiten erspielt und die Dinger dann am Ende reingemacht.“

 

Gerardo Seoane (Trainer Bayer 04 Leverkusen) zur Entwicklung seiner Mannschaft (vor dem Spiel)„Jedes Resultat hat einen Einfluss auf das Gemüt einer Mannschaft. Unser Selbstvertrauen hat in den letzten Wochen gelitten. Trotzdem finde ich es bemerkenswert, wie die Mannschaft in den letzten Wochen zusammengewachsen ist und mit diesen Situationen umgeht. Wir bleiben aber kritisch. Es gab eine Leistungssteigerung, aber wir müssen noch besser werden.“


DAZN-Experte Sebastian Kneißl zum Frankfurter Spiel: „Sie müssen den Neuen im Angriff weiterhin Zeit geben, um sich zu gewöhnen, aber wenn sie weiter so verteidigen, machen sie es jedem Gegner schwer. Es war eine tolle Leistung und ein verdienter Sieg für die Eintracht.“ 


DAZN-Experte Benny Lauth zum Leverkusener Spiel: „Es war wichtig, den Fehlstart in der Champions-League auszuradieren. Das haben sie geschafft. In der Liga können sie nun den nächsten Schritt machen. Es war ein enges Spiel, aber der Leverkusener Sieg geht in Ordnung. Es war verdient.“


PR DAZN DACH: 

E-Mail: pr-dach@dazn.com 

Mehr Infos unter: https://media.dazn.com/de/

DAZN
Zur Pressemappe

Kontakt

DAZN
Neue Schönhauserstraße 3-5
DE-10178 Berlin

dennis-julian.gottschlich@dazn.com

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Champions League
» Fußball
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von DAZN

13.11.2022 Fußball

Union enttäuscht zum Jahresabschluss: „Darf nicht für eine tolle Spielzeit hinhalten“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie die wichtigsten Stimmen aus den Sonntagsspielen 1. FSV Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt (1:1) sowie SC Freiburg gegen 1. FC Union Berlin (4:1) am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga live bei DAZN.   Christian Streich (Trainer SC Freiburg) ... ... zur WM-Nominierung von Christian Günter: „Es geht um ihn – als Spieler ist es ein langer Weg, ich kenne seinen Weg ja. Das können nur die, die am härtesten Arbeiten. Die eine Mentalität haben, ...

DAZN
11.11.2022 Fußball

Dortmund überwintert auf Rang sechs – Terzic: „Das ist nicht unser Anspruch“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie die wichtigsten Stimmen aus dem Freitagsspiel Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund (4:2) am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga live bei DAZN.   Edin Terzic (Trainer Borussia Dortmund) ... ... zum Spiel: „Die Woche war sehr enttäuschend. Das war nicht nur die Niederlage heute, sondern auch das Spiel am Dienstag in Wolfsburg. Wir hatten uns viel vorgenommen, ich glaube, in den ersten Aktionen hat man gespürt, was wir vorhatten. ...

DAZN
06.11.2022 Fußball

Union verspielt Tabellenführung – Fischer wütend: „Das war Jugendfußball“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie die wichtigsten Stimmen aus den Sonntagsspielen Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FC Union Berlin (5:0) sowie SC Freiburg gegen 1. FC Köln (2:0) am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga live bei DAZN.   Urs Fischer (Trainer 1. FC Union Berlin) ... ... zum Spiel: „Die erste Halbzeit fand ich gut und kontrolliert. Es war ein ausgeglichenes Spiel ohne große Chancen auf beiden Seiten. Dann geraten wir durch eine Standardsituation in Rückstand und das ...

DAZN
04.11.2022 Fußball

Borussias Hofmann bedankt sich bei Keeper Sippel: „Er hat uns den Sieg gerettet“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie die wichtigsten Stimmen aus der Partie Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart (3:1) am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga live bei DAZN. Christoph Kramer (Kapitän Borussia Mönchengladbach) ... … zur Gladbacher Leistung: „Wenn man Tore schießt, sieht es schnell nach Spielfreude aus. Gegen Frankfurt laufen wir schnell einem Rückstand hinterher und dann sieht es nicht nach Spielfreude aus. Heute haben wir ein frühes Tor gemacht ...

DAZN